Themenübersicht Fassade

Neue Themen-Pavillons machen Klinker-Vielfalt erlebbar

Die BAU 2017 steht für Feldhaus Klinker einerseits im Zeichen des 160-jährigen Firmenjubiläums. Andererseits zeigt sich das Familienunternehmen mit einem neuen Messekonzept_ Auf 220 m² gibt es Neuheiten und Weiterentwicklungen des Produkt- und Dienstleistungsprogramms.

»Die Messevorbereitungen laufen auf Hochtouren«, sagt Petra Feldhaus, verantwortlich für Marketing und Kommunikation bei Feldhaus. Zum Firmenjubiläum präsentiert sie das neue Feldhaus-Jahrbuch 17/18. Auf rund 600 Seiten wird das umfangreiche Produktsortiment mit mittlerweile mehr als 2 500 Produkten sowie die Geschichte des Unternehmens präsentiert.
Das neue Standkonzept sieht verschiedene Themen-Pavillons vor_ Am Klinkerriemchen-Pavillon werden Neuheiten wie die Varianten der erfolgreichen Sorten ­»vascu«, »vario« und »bacco« vorgestellt. Außerdem präsentiert Feldhaus auf der BAU erstmals das neue »XL-DF«-Format mit einer Länge von 36,5 cm, das für besondere Effekte an der Fassade und im Objektbereich für großes Interesse sorgt. Um das neue Format für sämtliche Klinkerriemchensorten ab sofort verfügbar zu machen, wurden alle notwendigen technischen Voraussetzungen in den Produktionsstätten von Feldhaus Klinker in Bad Laer geschaffen.
Ein weiterer Themenpavillon zeigt Neues bei Verblendklinkern. So sind jetzt auch die bei den Klinkerriemchen beliebten Sorten »bacco« und »vario« und weitere als Klinker im Programm. Außerdem gibt es eine Reihe neuer, heller Sorten mit weich fließenden Übergängen in trendstarken Farben. Auch die Möglichkeiten kreativer Mischsortierungen zur Erzielung effektvoller Fassaden werden auf der BAU präsentiert. Im »Digitalen Pavillon« warten neben einer Präsentation neuer Features des beliebten Feldhaus-Konfigurators ein besonderes 3D-Erlebnis und einige andere Überraschungen.
Zum Thema WDVS präsentiert ein weiterer Pavillon Anschlussdetails, Winkelriemchen und Sonderteile für eine effektiv gedämmte und gleichzeitig attraktive Fassadengestaltung. Ein weiterer Themenschwerpunkt beschäftigt sich mit dem Dienstleistungsprogramm für Architekten und Planer_ Feldhaus-Spezialisten zeigen, wie sich die Planung von Objekt- und Wohnbauten bedeutend vereinfachen lässt.

Nach oben
facebook twitter rss