Das Bad Innenbereich

Neue Formteile für Verbundabdichtung

Zur Cersaie in Bologna hat der Iserlohner Fliesenzubehörspezialist Blanke GmbH & Co. KG gleich mehrere Neuheiten auf seinem Messestand präsentiert. Neben neuen Farben und Oberflächen im Profilsegment wurden erstmalig neue Formteile für die innovative selbstklebende Verbundabdichtung »BLANKE DISK« sowie der neue Markenauftritt (s. Kasten) vorgestellt.

Dem Trend der Zeit folgend, sorgen neue Oberflächen und Farben der »BLANKE«-Profile für abwechslungsreiche und optisch ansprechende Gestaltungsmöglichkeiten. Der Hersteller setzt auf Vielfalt, gepaart mit Qualität, und will mit bewährtem Design und mutigen Trendfarben überzeugen. Ergänzend zum schon vorhandenen Verbundabdichtungssystem »BLANKE DISK« wurden in Bologna noch weitere praxisnahe Formteile und Tapes vorgestellt, darunter das »BLANKE DISK SOCKELTAPE« als Ergänzung für teilgeflieste Badezimmer und Nassräume.
Dieses spezielle Tape kommt überall dort zum Einsatz, wo nur der Boden, aber nicht die Wand abgedichtet werden soll. Es ist zur Hälfte mit und zur Hälfte ohne Vlies ausgestattet und wird an allen Innen- und Außenkanten zwischen Boden und Wand verlegt. Somit kann die Verbundabdichtung gewohnt an der vliesfreien Oberfläche angeschlossen werden. Hingegen sorgt der kaschierte Teil des Tapes für eine kraftschlüssige Verbindung zwischen Untergrund, Fliesenkleber und Fliese. Gleich drei neue Formteile sorgen für sichere und dauerhaft dichte Einbindung einer Bade- oder Duschwanne in die innovative Verbundabdichtung »BLANKE DISK«. Unmittelbar entlang des Wannen- oder Duschtassenrandes und den angrenzenden Wänden sorgt »BLANKE DISK WB« für einen dauerhaft dichten Anschluss.Um auch Dusch- und Badewannenecken dauerhaft sicher und wasserdicht in die »BLANKE DISK«-Verbundabdichtung einzubinden, vollzieht das Formteil »BLANKE DISK CORN WB« quasi die Quadratur des Kreises_ Bade- oder Duschwannenecken sind in der Regel rund, Wandecken hingegen rechtwinklig. Das Formteil nimmt nun einerseits die Rundung der Bade- oder Duschwannenecke auf und ermöglicht andererseits einen sicheren Anschluss an die rechtwinklige Wandecke. Ebenso praxisnah zeigt sich das Formteil »BLANKE DISK CORN FLEX«, das am Übergang zwischen Wand, Badewanne/Duschwanne und Ablagefläche für die dauerhaft sichere Ausbildung zum Einsatz kommt. Mit dem flexiblen Formteil kann dieser Übergang problemlos und sicher abgedichtet werden, ohne das dabei die Abdichtung zugeschnitten werden muss.

Nach oben
facebook Instagram twitter rss