Aktuelles Die Türe Gestaltung & Technik

MWE Edelstahl: »Abgefahrenes« Design trifft perfekte Technik

Die Edelstahlmanufaktur MWE setzt auf deutsche Wertarbeit und fertigt hochwertige Beschlagselemente, die Funktion und Design perfekt miteinander verbinden sollen. Neben dem umfangreichen Beschlagssortiment für Schiebetüren liefert MWE auch Drehtürbeschläge, Türgriffe, Bibliotheksleitern und Duschsysteme.

Alle Produkte entstehen zu 100 % im eigenen Hause in manueller Fertigung oder mit Hightech-Verfahren wie CNC-Bearbeitungszentren.

Dem zunehmenden Trend, Produkte immer weiter zu veredeln und durch außergewöhnliche Materialkombinationen zu individualisieren, begegnet das Unternehmen aus Everswinkel mit innovativen Verarbeitungstechniken und erreicht damit nach eigenen Angaben eine hohe Qualität im Finish der Oberfläche. So werden in den letzten Jahren die Beschläge und Profile der Hersteller vermehrt in Rostoptik umgesetzt, brüniert, PVD-beschichtet, spiegelpoliert oder sogar vergoldet.

Die Ausstellung der Firma Livicon in der ehemaligen Brennerei in Rheda-Wiedenbrück präsentiert Einrichtungskonzepte, Möbel und Accessoires auf zwei großen Flächen. Die Raumtrennung wurde mit dem MWE-Stahlbeschlag in auffälliger Rostoptik reakisiert, die Formsprache des Systems fügt sich dabei ideal in das historisch industrielle Ambiente ein.


Die zusätzlich auf den Beschlägen für dieses Objekt erzeugte Edelrost-Patina verstärkt diese Optik. Passend zur Schiebetür wurde die Griffleiste im Retrolook aus einem Winkelprofil ausgewählt. So erscheint die Konstruktion geschichtsträchtig, bietet jedoch funktional alle Vorzüge der Moderne.

Einen besonderen Akzent verspricht beim Schiebetürsysrem »Spider« die Oberflächenoptik der Edelstahlelemente. Nicht nur die Beschläge wurden mit einer Rostbeschichtung in ihrem Retrocharakter bestärkt. Auch die maßgearbeiteten Edelstahlprofile, die alle Festglaselemente mit Deckenbalken und Schräge verbinden und abdichten, sind mit fachmännischer Hilfe von außen stilvoll gealtert.

Mit Serien wie »Black Edition« ermöglicht die MWE-Manufaktur individuelle Designs im Industrial Style. Auch Verfahren wie die Brünierung und Überzug mit einer schwarzen Lasur schaffen den begehrten »Industrie Style«. Auch Verfahren wie die PVD- oder Pulver-Beschichtung sind möglich, ebenso geschliffene oder polierte Edelstahloberflächen oder in der ursprünglichen Schwarzstahl-Oberfläche.

Stahlbeschlag im Retro-Look

»Back to the roots« ist das Motto beim Stahlbeschlag »SB.0001« für Holz- und Glas­türen. Im edlen Retrolook kommt der Schiebetürbeschlag aus gestrahltem und schwarz brüniertem Stahl daher – ein neuer »alter Beschlag« von MWE.

Optisch erinnern die rustikalen Schiebetürbeschläge an vergangene Zeiten. Vor 100 Jahren hatten die wuchtigen und schwerfälligen Stahltore einen rein praktischen Nutzen. MWE verspricht mit dem Stahlbeschlag den optischen Charme der Vergangenheit, aber funktional und technisch alle Vorzüge der Moderne.    J

Nach oben
facebook twitter rss