Themenübersicht

Mit Neuheiten im Gepäck

Zur BAU stellt NaturinForm eine Reihe neu entwickelter Baulösungen aus WPC vor_ Zentrales Messethema werden neben innovativen Weiterentwicklungen im Bereich Terrassenbau unter anderem Fassadenprofile sowie ein effektiver Schall- und Sichtschutzzaun aus dem Verbundwerkstoff WPC sein. Sie sind die Interpretation angesagter Holzmaterialität mit einem zeitgemäßen Werkstoff, der zuverlässige und sichere Anwendungen für dauerhafte und attraktive Außengestaltungen ermöglicht.

Mit der Firmierung »NaturinForm« – natürlich, wetterfest, formstabil – ist ein zukunftsweisendes Konzept verbunden. »Wir wollen umweltbewusste Kundenbereiche mit dem Argument des Naturbaustoffs Holz überzeugen und neue Einsatzmöglichkeiten von WPC aufzeigen«, so Firmeninhaber und Geschäftsführer Horst Walther. Seit über 14 Jahren beschäftigt sich der deutsche Hersteller an seinem Unternehmensstandort Redwitz mit dem Thema WPC und konzentriert sich dabei auf hochwertige Qualitätsprodukte Made in Germany. Neben seiner langjährigen, im Markt honorierten Erfahrung in der Verbundwerkstoff-Herstellung, weiß das Unternehmen durch kompetente Beratung sowie gute Serviceleistung zu punkten. Mit einer hohen Flexibilität in Entwicklung und Produktion ist der Hersteller darauf ausgerichtet, Kunden die neueste Technologie und damit beste Qualität und innovative Lösungen zu bieten. Die Produkte werden kontinuierlich Qualitätskontrollen und Belastungstests unterzogen, um eine gleichbleibend tadellose und erstklassige Holzwerkstoffqualität sicherzustellen.

Terrassenbau – Kompetenz mit Präzision

Mit der neuen »NaturLinie« hat der Hersteller Anfang 2014 einen neuen Weg in der Ausführung von WPC-Terrassendielen eröffnet. Als bisher einziger deutscher WPC-Hersteller hat das Unternehmen eine massiv extrudierte und durchgefärbte Terrassendiele im Programm, die eine derart authentische Edelholzanmutung mit einem WPC-Hightech-Material in dieser ausgereiften Technologie übersetzt. Durch die geprägte Holzstruktur, die unregelmäßige Maserung und den natürlichen Farbverlauf kommt es bei diesen Dielen genau wie bei Holz zu keiner Musterbildung. Wegen der beim Prägeprozess entstehenden Konturen aus der Holzstruktur wird die Dielenoberseite leicht angebürstet.

Vorgehängte WPC-Fassade
Ganz neu zur BAU stellt der Holzwerkstoff-Spezialist Außenverkleidungen aus seinem standardisierten Qualitäts-Holzwerkstoff vor. Die Fassadenprofile »Die Gestaltende« sind als massive Rhombusleisten in geprägter Holzoptik und einer Länge von vier Metern im Programm (auf Wunsch und gegen Aufpreis ist jede andere Länge lieferbar).
Zur Befestigung der Rhombus-Leisten auf der Unterkonstruktion können die gleichen Edelstahlschrauben und Klammern wie bei den Terrassendielen aus dem Zubehör-Programm eingesetzt werden. Die Unterkonstruktion kann - im Gegensatz zum Terrassenbau - auch in Holz ausgeführt werden.

Schallschutz-Zaun

Mit dem Schallschutzzaun »Perilux« stellt der WPC-Spezialist eine effektive Lösung gegen Lärm und unerwünschte Blicke von außen vor. Die Materialkombination - hochwertige WPC-Lamellen und feuerverzinkte Stahlpfosten - überzeugt durch ihren hohen Wirkungsgrad von bis zu 26 bzw. 29 dB und ihre Widerstandsfähigkeit gegen äußere Einflüsse. Zur Auswahl stehen WPC-Lamellen in sechs und Stahlpfosten in acht Farben. Sie ermöglichen farbharmonische Kombinationen, die sich stimmig in jedes Landschaftsbild und architektonische Umfeld einfügen.
Die Variabilität des Zaunsystems eröffnet zahlreiche Einsatzmöglichkeiten gegen Lärm – von kleinen Schutzzonen an privaten Standorten bis hin zu großflächigen Anwendungen in öffentlichen und gewerblichen Bereichen.

Nach oben
facebook twitter rss