Bodenbeläge & Aufbau

Mit einem Schlag zum Vollsortimenter im LVT-Markt

Die Designflooring GmbH ergänzt ihr Portfolio an hochwertigen Designbelägen um eine Kollektion klickbarer Planken und Fliesen. »Palio Clic« zielt auf den privaten Wohnbereich und auf den Einsatz in gewerblichen Zonen mit mittlerer Beanspruchung. Durch die Integration des neuen Sortiments ins Gesamtportfolio entwickelt sich Designflooring mit einem Schlag zugleich zum Vollsortimenter im Bereich exklusiver LVT-Lösungen.

»Unsere Kunden schätzen unsere Qualität, die Passgenauigkeit und viele weitere technische Vorzüge unser Produktreihen«, sagt Designflooring-Geschäftsführer Norbert Blach. »Allerdings war unser Angebot durch die verschiedenartigen Dryback-Produkte bisher vorrangig auf die vollflächige Verklebung ausgerichtet.«

Überall, wo nichtgeklebt werden soll


Daran werde sich grundsätzlich auch nichts ändern, erläutert Blach weiter. Dennoch gäbe es viele Anforderungen im klassischen Verlegealltag, wo die Verklebung von Designbelägen unmöglich ist – weil beispielsweise vermieterseitig nicht gestattet – und wo sich auch der Einsatz lose liegender Designbelagselemente (LooseLay) nicht empfiehlt. Ein Grund könnte sein, dass der Untergrund nicht absolut planeben ist und auch nicht entsprechend vorbereitet werden kann oder dass sich Strukturen im Untergrund wie Fugen bei keramischen Fliesen durch den Belag abzeichnen würden.
»Für solche Situationen wurde der Wunsch an uns herangetragen, eine klickfähige Kollektion an Fliesen- und Plankendekoren in der von uns gewohnten Qualität zu entwickeln«, so Blach. Das nun technologiegewordene Ergebnis ist das »Palio Clic«-Programm. Es bietet sich für die Verlegung in Bereichen an, die bisher Alternativprodukten wie beispielsweise Laminat oder anderen schwimmend verlegten Hartbelägen vorbehalten waren.»Palio-Clic«-Böden sind 4,5 mm dick und mit einer 0,4 mm starken Nutzschicht ausgestattet. Aktuell besteht die Produktkollektion aus acht Planken- und vier Fliesenmotiven. Die Holzdekore bieten dank einer leichten Strukturierung in der Oberfläche eine besondere Haptik. Farblich reichen sie von traditionellem Buche-Design für den klassischen Wohnungsbau bis hin zu trendigen Farbtönen und stylischem Schwarz. Mit der Abmessung von 1 219 x 178 mm produziert Designflooring die Holzdekore in einem gleichermaßen modernen wie bewährten Format.
Daneben setzt das Unternehmen bei den »Clic«-Fliesen mit dem Maß 305 x 610 mm auf den Trend länglicher Rechteckformate. Vier Farbnuancen decken bei den Fliesen das gesamte Hell-Dunkel-Spektrum ab. In der Konzeption des neuen Programms wurde darauf geachtet, dass die Palio Clic Stände sich an den etablierten Kompakt Ständen orientieren, die sich mit Ihrem besonders raumsparenden Flächenmaß bewährt haben. Auch das macht deutlich, dass Designflooring dem klassischen Bodenprofi und Facheinzelhandel auch mit dem Einstieg in den Klick-Markt treu bleibt.

Nach oben
facebook twitter rss