Aktuelles Mauerwerk & Beton

Lorenz: Produktneuheit - Multitalent für höchsten Wohnkomfort

DD24 – ein Naturdämmstoff aus Holz und Stroh

Mit diesem maschinell vorgefertigten System kommt ein neues Produkt auf den Bau- und Konstruktionsmarkt. DD24-HolzStroh-Module von LORENZ lassen sich als Außen-/Innenwand- Dach-, Giebel- oder Bodenelemente einsetzen und bietet sprunghafte Zeit- und Kostenvorteile auf der Baustelle: Die Montage ist einfach, schnell und wetterunabhängig möglich, es entsteht kein Abfall.  

Diffusionsoffen und energieschonend

DD24-Holz-Stroh-Module von LORENZ bilden ein diffusionsoffenes System. Die 240 mm tiefen Dämmpaneele erreichen einen Wärmeleitkoeffizienten von 0,049 W/(m*K) und einen Wärmedurchgangskoeffizienten (U-Wert gemäß EnEV) von 0,219 W/(m2*K). Durch Verwendung von DD34 wird der UWert auf 0,162 W/(m2*K) weiter reduziert.

Plus – Energiebilanz

Der Aufwand an nicht erneuerbarer Energie für die Herstellung, Instandhaltung und Wartung eines strohgedämmten Gebäudes im Vergleich zu einem „klassisch massiv gebauten“ Gebäude, ergibt einen drastischen Unterschied: Mit der beim strohgedämmten Haus eingesparten Energie, lässt sich das Gebäude noch 69 Jahre lang mit Wärme versorgen, bevor es zur Energiebilanz des massiv gebauten Gebäudes aufschließt.


100% kompostierbar

Am Ende der Lebensdauer sind LORENZ-Module zu 100% kompostierbar, da sie vollständig aus natürlichen Ressourcen stammen und unbehandelt sind.

Diese beeindruckende Energie- und Wertstoffbilanz stellt somit einen Schlüsselfaktor zur Verringerung des globalen Kohlenstoff-Fußabdrucks dar.

Innovative Technologie

LORENZ hat einen Maschinenpark entwickelt, um die maßgeschneiderten Paneele aus Holz und Stroh in "endlosen" Längen und individuellen Abmessungen herzustellen. LORENZ wird noch dieses Jahr seine Fertigungskapazitäten um das sechsfache erhöhen und hierzu eine neue automatisierte Produktion in Deutschland in Betrieb nehmen. Die Automatisierung gewährleistet DIN-genormte Maßhaltigkeit und stabil hoch bleibende Qualität bei einem natürlichen Baustoff und eine über die gesamte Wandfläche konstante Wärmedämmfunktion. Das Standardmodul DD24 lässt sich nach den gesetzlichen Vorgaben zum Brandschutz gem. der DIN EN 13501-1 der Baustoffklasse E zuordnen. Dafür ist kein Einsatz von schädlichen Chemikalien notwendig.

Das DD24 Modul wurde seit Markteintritt für etliche Fachpreise im In-und Ausland nominiert. 

Nach oben
facebook twitter rss