Namen und Neuigkeiten Aktuelles

Jacobi: 6. Generation übernimmt weitere Verantwortung in der Geschäftsführung der Jacobi-Firmengruppe

Die Eigentümerfamilie der Jacobi-Firmengruppe gibt bekannt, dass Hans-Helmuth Jacobi einen Teil seiner Aufgaben auf seinen Nachfolger überträgt. Sein Schwiegersohn Dominic Jung übernimmt als Vertreter der 6. Generation die technische Geschäftsführung der Walther Dachziegel GmbH. Mit dieser Entscheidung stärkt die Jacobi-Firmengruppe die Betreuung des Werksstandortes Langenzenn, der wichtig für den Erfolg der Firmengruppe ist. Max Jacobi, Geschäftsführer  der Jacobi-Firmengruppe, sagt: »Weitere Investitionen zur Optimierung und Erweiterung der Produktpalette am Standort Langenzenn befinden sich bereits in der Planung und teilweisen Umsetzung. Herrn Jung kommt hierbei eine Schlüsselfunktion zu.« Zusätzlich übernimmt er die weitreichende Verantwortung für die Rohstoffsicherheit. Mit seiner Expertise im Bereich Energie soll er in Zukunft den Energieverbrauch in der Produktion weiter optimieren und wird damit maßgeblich zum Unternehmenserfolg beitragen. Das im Jahr 1860 gegründete Unternehmen bereitet sich schrittweise auf die formulierte Vision »200 Jahre Jacobi« vor. Mit Dominic Jung ist nun ein weiteres Mitglied der sechsten Generation in die Geschäftsführung einer Tochtergesellschaft aufgenommen worden. Das Team wird komplettiert durch die Erfahrung von Günther Reese, verantwortlich für Marketing und Vertrieb, und Max Nikolaus Jacobi, verantwortlich für den kaufmännischen Bereich.  J


 

Nach oben
facebook twitter rss