Bodenbeläge & Aufbau

Holzboden individuell kombinieren

Der Warendorfer Hersteller Osmo bietet viele Möglichkeiten, verschiedene Holzarten mit farbigen und modifizierten Oberflächen zu kombinieren. Die individuelle Fußbodengestaltung mit dem »Creativ-Dielen«-Sortiment verspricht ein hohes Maß an Individualität. Holzart, Oberflächenbeschaffenheit und Farbe sind frei kombinierbar.

 Als deutschlandweit einziger Anbieter von Holz und Farbe bietet die Osmo Holz und Color GmbH & Co. KG nach eigenen Angaben vielfältige Möglichkeiten, verschiedene Holzarten mit farbigen und modifizierten Oberflächen zu kombinieren_ Das »Creativ-Dielen«-Sortiment verspricht individuelle Fußbodengestaltung. Erhältlich ist sie in Eiche, Esche, Fichte, Kiefer und Lärche. Jede der erhältlichen Holzarten verfügt dabei über eine ganz eigene Ausstrahlung. Verschiedene Oberflächen- und Farbvarianten eröffnen Spielraum für weitere Akzente.
Jede »Creativ-Diele« ist mit den Oberflächen glatt, gebürstet, gealtert, sägerau oder geschroppt – ähnlich wie handgehobelt – bzw. als Kombination daraus verfügbar. 30 Farbtöne ermöglichen eine komplette Individualisierung des Holzfußbodens. Die Palette reicht dabei von Naturtönen wie Kirschbaum oder Mahagoni über zarte Pastelltöne bis hin zu kräftigen Farben wie Korallenrot oder Farngrün. Auch die Trendfarbe Grau ist in fünf Nuancen erhältlich.
Für ein besonders exklusives Ambiente sorgt die Kombination aus Farbe und Effekt – hier stehen die Varianten Weiß, Silber und Gold zur Auswahl. Die farbgleichen Fußleisten liefert das Unternehmen bei Bedarf ebenfalls mit.

Nach oben
facebook twitter rss