Aktuelles

Geschäftsführung vergrößert

Das ift Rosenheim ist seit 2004 unter der Leitung von Ulrich Sieberath und Dr. Jochen Peichl kontinuierlich gewachsen und hat sich zu einem führenden Forschungs- und Prüfinstitut entwickelt.

Zur Verstärkung der Geschäftsführung übernahm Dr. Martin H. Spitzner am 1. Oktober die Stelle eines dritten Geschäftsführers. Als erfahrener Bauphysiker liegt sein Arbeitsschwerpunkt auf der Bauphysik, der Bewertung energieeffizienter Bauteile sowie der Weiterentwicklung der Prüf- und Laborbereiche.
Mit dem 47-jährigen Dr.-Ing. Martin H. Spitzner wurde ein renommierter Bauphysiker gewonnen, der mit dem Baubereich bestens vertraut und in der Branche wohl bekannt ist. Mit dem Studium der Bauphysik in Stuttgart und der Promotion an der TU Clausthal verfügt er über eine fundierte wissenschaftliche Basis für die Themen Bauphysik und energetische Optimierung von Gebäuden. Den für das ift Rosenheim so wichtigen praktischen Bezug gewann er beim Ingenieurbüro ebök (Energieberatung, Haustechnik, Ökologie), im Institut für Ziegelforschung und als langjähriger Abteilungsleiter Bauphysik und Bauteile im Forschungsinstitut für Wärmeschutz (FIW München).

Nach oben
facebook twitter rss