Aktuelles Außenanlagen

ferax: Transparenter Abstandhalter für Keramikplatten

Der Spezialist für Kleb- und Dichtstoffe ferax hat einen transparenten Abstandhalter für Keramikplatten entwickelt. Dieser verspricht beim Verlegen von Keramikplatten gleich mehrere Vorteile und ist dreifach einsetzbar.

Der ferax Abstandhalter wurde speziell für Keramikplatten von 20 mm Stärke entwickelt. Er ermöglicht eine einheitliche Fuge von 3 mm und sorgt damit für ein regelmäßiges Fugenbild. Besonders bei hellen Fliesen ist das transparente Material ein optischer Vorteil.

Geeignet ist der Abstandhalter für die Verlegung unter anderem auf Sand oder Kiesel. Dabei sorgt die Basisplatte dafür, dass die Platten plan und stabil liegen. Diese Basisplatte kann zudem diagonal gebrochen werden – das erleichtert das Verlegen am Rand, z. B. entlang einer Mauer. Auch das Fugenkreuz ist brechbar und macht so auch eine Verlegung im Verband möglich. Damit ist der Abstandhalter dreifach einsetzbar: bei der Verlegung mit gleichmäßigem Fugenbild, mit versetztem Fugenbild und am Rand.

Das Material ist laut ferax alterungsbeständig, unempfindlich gegen Wasser und Frost und kann recycelt werden.   J


 

Nach oben
facebook Instagram twitter rss LinkedIn