Namen und Neuigkeiten

Erfolgreiches Geschäftsjahr für Dachdecker

Der Zentralverband des deutschen Dachdeckerhandwerks (ZVDH) meldet, das Geschäftsjahr 2011 sei für die Dachdeckerbetriebe erfreulich verlaufen. »Wir rechnen für das Jahr 2011 mit einer Umsatzsteigerung von etwa 10 %«, erklärt Hauptgeschäftsführer Ulrich Marx.

Die Gewinne für die Betriebe seien aufgrund deutlicher Materialpreiserhöhungen aber niedriger ausgefallen.

Zum guten Geschäftsjahr beigetragen habe neben dem angezogenen Wohnungsneubau auch die konstant hohe Nachfrage von Privatleuten nach energetischer Modernisierung von Gebäuden und Gebäudeteilen. Über das Gesamtjahr 2011 habe die Anzahl gewerblicher Arbeitnehmer um 6,1 % zugenommen. Für das Dachdeckerjahr 2012 ist der ZVDH optimistisch. »Die Zahl der Baugenehmigungen lässt hoffen, dass weiter auf dem aktuellen Niveau neue Wohnungen gebaut werden. Die im öffentlichen Bau erwarteten Einbußen werden durch positive Aussichten im Wirtschaftsbau kompensiert.«

 

Nach oben
facebook twitter rss