Eibenstock: Nahezu staubfreie Alternative für präzise Bohrungen

Mit der »EFB 68« bringt Eibenstock ein neues Fliesen-Bohrsystem für M14-Trockenbohrkronen auf den Markt. Das handliche Gerät mit seiner integrierten Absaugung wurde zusammen mit Fliesenleger-Profis zum nahezu staubfreien Trockenbohren insbesondere im Innenbereich entwickelt. Dadurch wird ein guter Schutz des Anwenders vor gefährlichen mineralischen Stäuben gegenüber herkömmlichen Methoden mit Winkelschleifer erreicht.

Lesedauer: min

Die stufenlos regelbare Drehzahl erlaubt eine Anpassung für Bohrungen von Ø 20 bis 68 mm in Fliesen und Platten, aus keramischem Material und Naturstein. Die Auflagehaube mit rutschhemmendem Schaumstoff sowie eine LED-Lampe für bessere Sicht gestattet ein punktgenaues Positionieren der Maschine und ermöglicht ein präzises Arbeiten ohne Beschädigungen am Werkstück durch Weglaufen der Bohrkrone. Die ergonomische T-Griffhaltung ermöglicht dem Verarbeiter eine gute Kontrolle über die Maschine während des Bohrens.

Mit den Trocken-Bohrkronen verspricht Eibenstock exakte und kantenscharfe Löcher. Diese sind in den gängigsten Größen (Ø 20, 35, 40, 50 und 68 mm) optional erhältlich.   J