Namen und Neuigkeiten

Design-Vinyl, Parkett und neues Treppen-System

Der Parketthersteller und Bodenlösungs-Spezialist ter Hürne aus dem münster-ländischen Südlohn hat auf der Domotex einen wohngesunden Vinylboden, Natur-Parkett und neueste Laminat-Trends vorgestellt. Am neuen Messestand feierte außerdem das neue Treppen- und Stufensystem Premiere. Der neue Messeauftritt sei sehr reduziert, erläuterte Marketingleiter Kay Skowronnek_ »Weniger ist mehr.«

Von Jan Rieken

Unter dem Messemotto »Innovative Bodenlösungen mit System« präsentierte ter Hürne erstmalig einen wohngesunden Vinylboden auf Basis der neu entwickelten RCB-Technologie (Rigid Composite Board). Bei dieser »Engineered Rigid«-Lösung kommt eine steife Trägerplatte mit einem hohen Kreideanteil unter gleichzeitiger Absenkung des Weichmacher-
anteils zum Einsatz.
Die Decklage und der Gegenzug bestehen jeweils aus Design-Vinyl – zusätzlich kombiniert mit einer integrierten Trittschalldämmung aus Kork. Jedes Design ist in 4 unterschiedlichen Ausführungen erhältlich: Vom privaten über den semi-professionellen bis zum Profi- und Objektbereich.
Als Publikumsmagnet erwiesen sich ebenfalls die Parkettböden aus der Serie »Unique«, die der starken Nachfrage nach naturbelassenen und haptischen Oberflächenstrukturen im Vintage-Look auch 2018 wieder gerecht werden. »Unique« soll Design, Wohngesundheit und Handwerkskunst kombinieren und stellt stellt ein Highlight der Parkett-Manufaktur aus Südlohn dar.
Mit den exklusiven »Avatara MultiSense«-Böden sowie dem neuen Laminat »Trend Line« setzt ter Hürne seinen hohen Anspruch um, auch bei Nicht-Holz-Materialien eine edle Anmutung und hohe Wertigkeit zu erzielen.

Neues Treppen- und Stufensystem

Das neue Treppen- und Stufensystem, das passend zu allen ter Hürne Parkett- sowie Design-Vinylböden aus der »Comfort-Linie« angeboten wird, begeisterte das Fachpublikum durch den durchgängigen Holzmaserungsverlauf von der Trittfläche bis hin zur Kopfkante. Somit entsteht bei einseitig offenen Treppen der optische Eindruck, dass die Stufe aus einem durchgängigen Stück Massivholz besteht.
Nach vier spannenden Messetagen fällt die Bilanz von Geschäftsführer Bernhard ter Hürne positiv aus_ »Wir haben die Messe intensiv genutzt, um zahlreiche neue Kontakte zu knüpfen – die Teilnahme an der Domotex gibt uns kräftigen Schwung für ein erfolgreiches Jahr 2018. Gemäß unserer Strategie konnten wir durch die Messeteilnahme unsere internationalen Kontakte weiter ausbauen. Bedanken möchten wir uns auch bei den Messebesuchern, die unsere Produkthighlights so begeistert aufgenommen haben. Das positive Feedback für unsere Produkte, aber auch unsere gelebte Unternehmensphilosophie ›immer mit der Natur‹ bestärkt uns darin, diesen Weg weiter zu verfolgen.«

Nach oben
facebook twitter rss