Das Bad Innenbereich

Cersaie: Profile für Profis

Seit drei Monaten ist unter dem Namen alferpro ein neues Profilsystem-Sortiment für den Verlege-Profi auf dem Markt. Ein wichtiges Etappenziel bei der Einführung der neuen Marke_ Bologna. Auf der weltweit führenden Fliesenfachmesse Cersaie hat alferpro gleich 15 neue Produkte aus sieben Anwendungsbereichen vorgestellt.

Von Jan Rieken»Wir sind gekommen, um zu bleiben«, sagte alferpro-Vertriebsleiter Christian Grünendahl. Er verantwortet die Markteinführung und war mit einem Team branchenerfahrener Vertriebsprofis nach Bologna gereist, wo er der Fachpresse Rede und Antwort stand. Sein Ziel_ Deutsche Premium-Qualität zum bezahlbaren Preis. Die erreicht die neue Profimarke des europaweiten Marktführers im Bereich Profil-Systeme, alfer aluminium, durch Standard-Winkelprofile, die mit 1 mm eine 25 % größere Materialstärke aufweisen. Sie sind von 2 bis 30 mm in jeder gewünschten Höhe verfügbar und bieten eine große Produkttiefe sowie eine hohe Design- und Materialvielfalt.
Am Stammsitz in Wutöschingen an der Grenze zur Schweiz fertigt das Unternehmen auf vier Hochleistungsanlagen eine Vielzahl an Profilen verschiedener Querschnitte. »Wir können Kundenwünsche in gemeinsame Entwicklungen einfließen lassen und Prototypen im 3D-Druck erstellen«, sagt Grünendahl – auch mit Blick auf das Objektgeschäft, das bislang vorwiegend im Export in die USA und die arabischen Länder eine Rolle spielt. Innerhalb Deutschlands erfolgt der Vertrieb ausschließlich über den Fliesen- und Baustoff-Fachhandel, wo man mit der Suche nach Partnern laut Grünendahl gut vorankomme.
Das reguläre Sortiment umfasst neben Winkel-, Quadrat- und Viertelkreis-Profilen in den unterschiedlichsten Ausführungen auch Kantenschutz- und Design-Profile sowie Sockelleisten. Komplettiert wird das Sortiment mit Entwässerungs-Systemen für Balkone und Terrassen und Duschboard-Systemen für bodengleiche Duschen.
Mit den alferpanel-Modellen »standard«, »line« und »slim« sind gleich drei verschiedene Duschboard-Systeme für bodengleiche Duschen im Angebot. Die wasserdichte Unterkonstruktion aus EPS-Hartschaum mit vorgefertigtem Gefälle und einer werkseitig aufgebrachten Abdichtfolie sorgt für einen optimalen Wasserabfluss und ist einfach und schnell verlegbar. Durch die geringe Aufbauhöhe eignen sich die alferpanel-Duschboards besonders für die Badsanierung. Beim Modell »slim« mit integrierter Abdichtung und Punktablauf ist eine Gesamteinbauhöhe von nur 18 mm bei senkrechtem Ablauf und 66 mm bei einem waagerechten Ablauf möglich. Ein besonderer Hingucker ist das Modell »line«, bei dem die Entwässerung über eine schmale Rinne am Kopfende erfolgt. Zum alferpanel-System gehören neben verschiedenen Wasserabläufen und Designrosten auch Gefällekeile und Glasleisten aus gebürstetem Edelstahl in Höhen von 8 bis 12,5 mm.

Nach oben
facebook Instagram twitter rss