Namen und Neuigkeiten

Cersaie 2012_ Positives Feed-Back auf marktgerechte Kollektionen

Ende September 2012 präsentierten über 730 Aussteller aus der ganzen Welt auf der Cersaie ihre Neuheiten aus den Bereichen Fliese, Sanitärkeramik und Badezimmerausstattungen.

„Die Cersaie ist und bleibt auch für die deutschen Hersteller die bedeutendste Messe der Fliesenbranche. Mit marktgerechten, vielfältigen Kollektionen haben unsere Mitgliedsunternehmen ihre Kompetenzen in den Bereichen Design und Produktentwicklung überzeugend darstellen können“, fasst Dr. Eckard Kern,

Vorsitzender des Industrieverbands Keramische Fliesen und Platten, den Verlauf der diesjährigen Weltleitmesse in Bologna aus Sicht der deutschen Aussteller zusammen.

Trotz einer nach allgemeiner Auffassung etwas rückläufigen Besucherzahl waren die Stände sowohl von den deutschen Kunden wie vom internationalen Fachpublikum bestens besucht. „Nach einhelliger Meinung waren die Gespräche rundum zufriedenstellend“, so Kern. Wie in den vergangenen Jahren habe sich gezeigt, dass insbesondere Kunden aus den USA, aus Asien und aus der arabischen Welt die „deutschen Tugenden“ wie Qualität, Verlässlichkeit und Vertriebskompetenz schätzten; im europäischen Raum ernte zudem die vorbildliche ökologische bzw. nachhaltige Fliesenproduktion in den deutschen Werken Anerkennung und Zustimmung.

[gallery exclude="771" link="file" columns="4"]

Bilder_ Industrieverband Keramische Fliesen + Platten

Nach oben
facebook twitter rss