Aktuelles Werkzeuge

Akku-Rührer macht mobil auf der Baustelle

Flex-Elektrowerkzeuge: Für mobile Spitzenleistungen auf der Baustelle bringt der Hersteller sein Akku-Rührwerk »MXE 18.0-EC« auf den Markt. Hiermit sei »ein Quantensprung auf dem Weg zur Unabhängigkeit von der Steckdose« gelungen, so Oliver Gnann-Geiger, Marketingleiter bei FLEX-Elektrowerkzeuge. Mit diesem Akku-Rührer biete man Malern, Stuckateuren, Gipsern und Maurern eine außerordentliche Flexibilität und Mobilität auf der Baustelle an.

Der »MXE 18.0-EC« erweitert die »MXE«-Reihe mit einer elektronischen Vollausstattung. Der Akku-Rührer verbindet laut Hersteller ergonomisches Design mit Robustheit und Durchzugskraft – auf Augenhöhe mit den Netzgeräten der »MXE«-Reihe. »Wir sind weltweit der erste Elektrowerkzeug-Hersteller, der einen 2-Gang-Rührer mit dieser einzigartigen Ausstattung anbietet«, so Gnann-Geiger.

Optimale Mischgeschwindigkeit

So punktet er mit einem komfortablen 3-Stufen Schalter, mit dem der Anwender die optimale Mischgeschwindigkeit in den verschiedenen Mischphasen bequem und sicher ohne Arbeitsunterbrechung auswählen kann. Der leistungsstarke EC-Motor bietet eine 10 % höhere Lebensdauer, 30 % mehr Leistung und eine 65-prozentige effizientere Nutzung der Akku-Kapazität im Vergleich zu bürstenbehafteten Motoren, so das Unternehmen.

Durchdachte Details

Je nach Modell bieten die neuen Rührwerke im praktischen Einsatz durchdachte Details wie ein robustes Alu-Druckguss Getriebegehäuse, das vor Beschädigungen schützt, ein Labyrinth-Design, das das Eindringen von Spritzwasser verhindert sowie einen Gas-Gebe-Schalter mit Sanftanlauf für sauberes Anrühren; außerdem eine Spindelstopp- und Drehstopp-Funktion für den einfachen, werkzeuglosen Rührstabwechsel, einen 53 mm Spannhals-Durchmesser für ein großdimensioniertes Kugellager und erhöhte Standzeit sowie Vollgummi-Protektoren als Schutz vor Beschädigungen. Die ergonomische Gestaltung mit hochliegendem Schwerpunkt erlaubt eine sichere Führung auch bei zähen Mischungen. Der Akku-Rührer wird als Sologerät ohne Akkus und Ladegerät sowie im Set als Basis-Gerät mit zwei 5,0 Ah Akkus und Ladegerät angeboten.     J


 

Nach oben
facebook twitter rss