Namen und Neuigkeiten

Änderungen in der Geschäftsführung

Der Bosch-Aufsichtsrat hat auf Vorschlag der Gesellschafter Dr. Stefan Hartung (46) mit Wirkung vom 1. 1. 2013 zum Mitglied der Geschäftsführung der Robert Bosch GmbH bestellt.

Hartung, seit 2009 Vorsitzender des Bereichsvorstandes des Geschäftsbereichs Power Tools, ist künftig in der Geschäftsführung für den neu entstehenden Unternehmensbereich Energie- und Gebäudetechnik zuständig. Die Zuständigkeit für die Gebrauchsgüter sowie die Regionen Westeuropa, Mittelosteuropa, Mittlerer Osten und Afrika wird zusätzlich Uwe Raschke (54) übernehmen. Raschke ist seit 2008 Mitglied der Geschäftsführung. Er war zuvor seit 2003 als Vorsitzender des Bereichsvorstands für den Geschäftsbereich Power Tools zuständig. Die Zuständigkeit für den Zentralbereich Einkauf und Logistik übernimmt Dr. Stefan Asenkerschbaumer (56).

Nach oben
facebook twitter rss