Namen und Neuigkeiten Aktuelles

Wechsel an der Unternehmensspitze

Die schweizer Glutz AG hat zum Jahreswechsel die altersbedingte Nachfolge an der operativen Unternehmensspitze geregelt.

Nach 20 Jahren als CEO hat Peter Riedweg die Geschäftsführung seinem Nachfolger Alexander Bradfisch übergeben. Riedweg bleibt dem Unternehmen als Senior Advisor weiter verbunden. In dieser Funktion hat er mit Jahresbeginn auch das Mandat eines Verwaltungsrats der Glutz AG übernommen. Zum neuen CEO hat der Verwaltungsrat Alexander Bradfisch gewählt. Der 43-jährige deutsche Staatsbürger absolvierte eine Ausbildung zum Industriekaufmann bei BASF und schloss ein Studium der internationalen Betriebswirtschaftslehre als Diplom-Betriebswirt ab. Als Controller, Vertriebscontroller, Vertriebsleiter und Geschäftsleiter war Bradfisch vorwiegend in familiengeführten Unternehmen wie Fielmann, der Mahle Gruppe und GEZE tätig. Die Glutz AG mit Sitz in Solothurn ist spezialisiert auf Zutritts-Systeme, entwickelt und fertigt Schlösser, Beschläge, Zutrittssysteme und durchgängige Lösungen rund um die Tür und die Umsetzung individueller Anforderungen. Das schweizer Unternehmen hat Tochterfirmen in Deutschland, Österreich, Großbritanien und Singapur.

Nach oben
facebook twitter rss