Namen und Neuigkeiten Aktuelles

Vogt und Demeter leiten Westerwälder Unternehmen

Seit Anfang des Jahres ist die Geschäftsführung bei Dural neu aufgestellt. Michael Demeter ist als Geschäftsführer in das Westerwälder Unternehmen eingetreten und verantwortet in Zukunft die Bereiche Vertrieb und Marketing. Er teilt sich die Geschäftsführung mit Roman Vogt, der seit 2010 für Finanzen, Personal und Einkauf zuständig ist und nach dem Ausscheiden von Unternehmensgründer Günter Eulen diese Bereiche kommissarisch mit übernommen hatte.

Michael Demeter (36) studierte Betriebswirtschaft in Konstanz, bevor er seine berufliche Laufbahn beim Elektrowerkzeughersteller Festool begann und ab 2011 in leitender Funktion für die Tyrolit Swarovski Schleifmittelwerke KG tätig war. »In beiden Firmen gehörten Ausbau und Pflege des internationalen Vertriebsnetzes zu seinen Kernaufgaben«, so Roman Vogt. »Ich freue mich, dass wir mit Michael Demeter jemanden haben gewinnen können, der in diesem für uns so wichtigen Bereich große Erfahrung und Kompetenz mitbringt.«

1981 nahm die Firmengeschichte von Dural ihren Anfang. Gegründet von Günter Eulen tätigte der Spezialist für Profile unterschiedlichster Art seine ersten Verkäufe in Frankreich und Deutschland. Als geschäftsführender Gesellschafter baute Eulen sein Unternehmen zu einem Global Player aus, mit mehreren internationalen Niederlassungen, einem dichten, weltweiten Vertriebsnetz und einem Exportanteil von über 60 Prozent. Ende 2014 zog er sich aus der Geschäftsführung zurück, um künftig ausschließlich für die Dural-Niederlassung in den USA und für andere Überseemärkte aktiv zu sein.

 

Nach oben
facebook Instagram twitter rss LinkedIn