Aktuelles

Unternehmens- und Familienstiftung gegründet

Albert Schomburg (78) wird die Mehrheitsanteile an seinem Unternehmen, der Schomburg GmbH & Co. KG in Detmold, in eine von ihm gegründete Stiftung einbringen.

Damit soll langfristig der Fortbestand seiner Firma als selbständiges Familienunternehmen am Gründungsstandort gesichert werden. »Es kommt mir auf die Zukunftssicherung unseres Unternehmens an. Auf die Sicherheit der Arbeitsplätze auch oder gerade in unserer Region. Dabei baue ich besonders auf die Wissenschaft und die xForschung unserer Branche«, sagte Albert Schomburg im Rahmen einer Feierstunde. Regierungspräsidentin Marianne Thomann-Stahl überreichte die Urkunde und hob die Bedeutung von Stiftungen im Allgemeinen, aber heute im Besonderen, hervor.

Nach oben
facebook twitter rss