Namen und Neuigkeiten Aktuelles

Schudra übernimmt Geschäftsführung

Am 1. Juli übernahm Christian Schudra die Geschäftsführung der Thermodur Wandelemente GmbH & CO. KG. Der studierte Bauingenieur wird Nachfolger von Dipl.-Ing. Markus Saftig, der sich nach 20-jähriger Tätigkeit auf eigenen Wunsch beruflich verändert.

Nach seinem Studium vertiefte Schudra sein Fachwissen unter anderem als Projektleiter in der Betonfertigteilbranche. Es folgte eine langjährige Tätigkeit als Geschäftsführer in der Bauindustrie. In dieser Position entwickelte er seine Führungsqualitäten weiter und stärkte seine Branchen- und Fachkenntnisse. Somit werde die unternehmerische Kontinuität fortgesetzt, heißt es.

Saftig startete bereits 1997 bei der Pinger Wandelemente GmbH & Co. KG. Sein Hauptaufgabengebiet bestand in dem Aufbau und der Inbetriebnahme des neuen Produktionsstandortes in Neuwied. Danach übernahm er die technische Leitung des Werkes sowie die Konstruktionsabteilung und wurde 2007 neben Dr. Bernhard Sagmeister Geschäftsführer der neu gegründeten Thermodur Wandelemente GmbH & Co. KG. Seit 2011 war Markus Saftig alleiniger Geschäftsführer.

Nach oben
facebook twitter rss