Aktuelles Das Dach

Roto Frank Treppen: Doppelt sicher dank Vormontage ab Werk und Feuerwiderstand

Stahlluken von Roto mit vereinfachter Montage und gesteigertem Brandschutz nach EU-Norm

Einfacher eingebaut und noch besser gegen Feuer geschützt: Die Roto Frank Treppen GmbH hat ihre „german made“ Premiumlösungen rund um die Stahlluke weiter optimiert. Profis profitieren ab sofort von einer einfacheren Montage von oben und unten. Außerdem verfügen die Produkte über die europaweit anerkannten Brandschutzprüfzeugnisse nach EN 13501-2:2016.

Einbau von oben und unten 

Der Einbau schwergewichtiger Flachdachausstiege (FDA) aus Stahl war für Dachprofis bisher mit viel organisatorischem, zeitlichem und körperlich anstrengendem Aufwand verbunden. Um ihnen diese Arbeit zu erleichtern, hat Roto die Montagefreundlichkeit im Bereich der Stahlluke abermals erhöht: Der FDA Stahlluke und der FDA Stahlluke Elektro lassen sich nun von oben und unten einbauen.

Vormontiert und vorgebohrt ab Werk

Für den Einbau von oben lässt sich der Abdeckrahmen einfach abnehmen und per Kran direkt in die Öffnung im Dach einheben. Die Dachtreppen mit Stahlluke hingegen werden mit montiertem Abdeckrahmen direkt einbaufähig auf die Baustelle geliefert. Bei beiden Varianten sind sämtliche Befestigungslöcher bereits werksseitig vorgebohrt. Das spart im Zusammenspiel mit dem von Roto mitgelieferten Montage- und Hebezeugbefestigungsmaterial Zeit und stellt den korrekten Einbau sicher.


Feuerwiderstand nach EU-Norm

Besondere Sicherheit bieten die Roto Lösungen Flachdachausstieg Stahlluke, Flachdachausstieg Stahlluke Elektro, Scherentreppe Stahlluke und Scherentreppe Stahlluke Elektro außerdem auch im Bereich des Brandschutzes: Ihnen wurde nun zwischen 30 und 90 Minuten Feuerwiderstand nach EN 13501-2:2016 attestiert (Feuerwiderstandsklassen El230, El260 und El290). Damit sind sie für den europaweiten Einbau zugelassen und universell und unabhängig von der Deckenkonstruktion aus z. B. Holz, Beton oder Trapezblech montierbar. Einzige Voraussetzung ist die Deckenstärke von 16 Zentimetern.

Der Roto Flachdachausstieg Stahlluke sowie die Scherentreppe Stahlluke sind in zahlreichen Varianten verfügbar, z. B. elektrisch betrieben in Kombination mit einer RWA-Anlage oder mit Einbruchschutz, im Standardmaß oder als Maßanfertigung. Eine zehnjährige Funktionsgarantie ist immer inklusive.

Weitere Informationen: www.roto-treppen.de

Nach oben
facebook Instagram twitter LinkedIn