Aktuelles Werkzeuge

Rabied Biedron: Neue Maßstäbe bei Trennmaschinen

Seit mehr als 20 Jahren baut Rabied Biedron Steintrennmaschinen für das Dachdecker- und Zimmereihandwerk. Mit der neu entwickelten Dachziegelsäge »T230-SF« will das Bochumer Unternehmen neue Maßstäbe setzen.

Die Trennmaschinen aus dem Sortiment des Herstellers zeichnen sich dadurch aus, dass diese extrem leicht sind und mit einem Dachständer auf dem Dach montiert werden können. Bei Zuschaltung eines Industriestaubsaugers können die Dachziegel weitgehend staubfrei zugesägt werden.

Staubentwicklung auf ein Minimum reduziert

Bei der Dachziegelsäge »T230-SF« wurden die Forderungen der BG Bau weitgehend erfüllt und die Staubentwicklung selbst bei stark profilierten Dachpfannen auf ein Minimum reduziert. Mit ihr hat der Anwender erstmals eine Trennmaschine zur Verfügung, mit der er die Trennarbeiten an Grat- und Kehle schnell, präzise und vorschriftsmäßig ausführen kann.

Auf dem Firmengelände von Rabied Biedron in Bochum hat das Unternehmen ein Vorführdach aufgebaut, auf dem Dachdecker und Zimmerer eine Einweisung speziell im Kehlschnitt erhalten können. Hier können sie sich überzeugen, dass der Kehlschnitt mit der »T230-SF« staubfrei und weitaus besser ausgeführt werden kann als mit dem unfallträchtigen Zweihand-Winkelschleifer, so das Unternehmen.    J

Nach oben
facebook twitter rss