Namen und Neuigkeiten Aktuelles

»Q45« gewinnt »Woody-Award 2015«

Im Rahmen des Branchentages Holz 2015 in Köln wurde zum elften Mal der Innovationspreis Holz des Gesamtverbands Deutscher Holzhandel, besser bekannt als »Woody Award«, verliehen. In diesem Jahr stand der Wettbewerb unter dem Motto »Holzhandel 3.0 - Visionen, Ideen, Konzepte, Taten«. »Q45«, die innovative Designtür von JELD-WEN, wurde hierbei mit dem Woody in der Kategorie »Innovatives Produkt« ausgezeichnet.

 

Die Jury, bestehend aus Katja Weingartz (Weingartz-Consult, Düsseldorf), Jens Blume (Blume Holz- und Bauelemente Fachmärkte, Bad Arolsen), Kai Cording (Theodor Schumacher Söhne Holzhandels-GmbH, Köln und Hein Denneboom (GD Holz, Berlin) hatte in diesem Jahr aufgrund der Vielzahl exzellenter Bewerbungen die Qual der Wahl. Dass der Preis für das innovativste Produkt schließlich der Designtür »Q45« von JELD-WEN verliehen wurde, hat mehrere Gründe.

So hieß es in der Laudatio des Jurymitglieds Katja Weingartz_ »Mit der Entwicklung der Designtür ›Q45‹ ist dem Team eine Produktinnovation gelungen, die mit einer neuen, innovativen Formensprache architektonisch begeistert und funktional überzeugt. Mit der 45-Grad-Kante und dem neuartigen Schließmechanismus hat das Unternehmen für eine Evolution auf dem Türen-Markt gesorgt, die neue Maßstäbe setzt.«

Doch nicht allein Optik und Funktionalität wurden prämiert, vielmehr überzeugte die Jury das Gesamtkonzept der Türvermarktung und -positionierung im Bereich des Fachhandels. »›Q45‹ ist eine Komplettlösung für den Premiumbereich, die sich vom Produkt über alle Glieder der Prozesskette erstreckt. Hierdurch wird ein Höchstmaß an ganzheitlicher Qualität für Verarbeiter, Händler sowie Planer und Endkunden erzeugt«, erläutert Marketingleiter Ralf Hoffmann. »Hierbei legen wir höchsten Wert auf hochwertige handwerkliche Leistung unserer Partner. Erst die perfekte Montageleistung vor Ort macht unser Produkt letztendlich zum Premium-Produkt für den Kunden.«

Das Segment des hochwertigen Innenausbaus wird immer interessanter, auch für Innentüren. JELD-WEN hat mit der Designtür »Q45« das Produkt Innentür völlig neu inszeniert. Entstanden ist eine Tür aus einem Guss. Klares Design, eine neue Formensprache und eine hochwertige, innovative Ausstattung bringen Qualität und Komfort in Einklang und eröffnen neue Wege im Türdesign. Das integrale Design biete eine neue, reduzierte Form und schaffe gleichzeitig mit der innovativen Griffstange »GS100« ein smartes Bediengefühl. »Q45« richte sich nicht an den breiten Massenmarkt, sondern an eine kleine Zielgruppe moderner Individualisten, die höchsten Wert auf ein durchgängiges, individuelles und puristisches Wohndesign legen und ihren eigenen Stil und Anspruch zeigen wollen.

Auch bei der Vermarktung, der Präsentation am Point of Sale, der so wichtigen Montage sowie im Bereich After-Sales beschreitet »Q45« neue Wege und macht deutlich, dass Qualität und Komfort des Produktes in der gesamten Leistungskette von »Q45« fortgeführt werden. Der Beratungsanspruch für ein Produkt wie die »Q45« ist hoch und erfordert eine besondere Qualifizierung sowie einen gezielten Zugang der Handelspartner zum Segment des Premium-Wohnbaus. Ebenfalls hoch sind auch die Anforderungen an die professionelle Montage durch ausgewählte, persönlich geschulte Verarbeiter-Betriebe. Die Vermarktung erfolgt daher ausschließlich selektiv über Fachhandelspartner, die eine professionelle Verkaufsberatung anbieten, über eine adäquate Ausstellung verfügen sowie direkt verbundene, qualifizierte und geschulte Montagebetriebe.

Nach oben
facebook Instagram twitter rss LinkedIn