Bodenbeläge & Aufbau

Produktoffensive und »schnellster Gips der Welt«

Die Uzin Utz AG zeigt auf der BAU mit den Marken Uzin, Wolff, Pallmann, Arturo und Codex ihr breit gefächertes Know-how für höchste Ansprüche. Der Bodenspezialist präsentiert die neuesten Produktentwicklungen zum Thema Bodenverlegung, Oberflächenveredlung und Maschinen zur Bodenbearbeitung. Gezeigt wird »die schnellste Gipsspachtelmasse der Welt« von Uzin, Hochleistungs-Industriesauger von Wolff, die neue Fugengeneration von Codex, 2K-Parkettlacke von Pallmann und neue Design-Bodenkonzepte von Arturo.

Uzin, weltweit agierender Komplettanbieter für Bodensysteme, stellt zur BAU eine neue Spachtelmassen-Generation mit erheblich verkürzter Abbinde- und Trocknungsreaktion vor. Eine neuartige Bindemittel-Zusammensetzung in synergetischer Wechselwirkung mit einer innovativen Additivkombination verkürzt die Zeit bis zum Erreichen der Belegreife maßgeblich auf 6 Stunden – laut Uzin ein neuer Standard bei normal abbindenden Premium-Spachtelmassen.
Diese neue Basis-Technologie wird bei zwei Produkten zum Einsatz kommen_ »Uzin NC 112 Turbo«, die am schnellsten trocknende Gipsspachtelmasse der Welt, die durch die implementierte »Super-Fast-Technology« einen bis zu 115 % höheren Hydratationsgrad im Vergleich zu herkömmlichen Gipsspachtelmassen aufweist. Die neue Rezeptur verbindet die Vorteile von gipsbasierenden Produkten mit denen zementärer Spachtelmassen_ »Uzin NC 112« Turbo ist spannungsarm auf allen Untergründen und gleichzeitig schnell belegreif. Maximale Sicherheit beim wichtigen Kriterium Belegreife bietet auch die selbstverlaufende, extrem glatte Premium-Nivelliermasse »Uzin NC 170 LevelStar NEU«. Die neue Technologie »LevelPlus Effect S« erhöht den maximalen Hydratationsgrad im Vergleich zu herkömmlichen Zementspachtelmassen um bis zu 49 %. Dadurch trocknet die neue Spachtelmasse bei ungünstigen klimatischen Bedingungen im Schichtdickenbereich von 3 mm absolut zuverlässig über Nacht. Zudem bietet das deutlich verbesserte Abbindeverhalten eine noch höhere Planungs- und Ver­arbeitungssicherheit.
Die Maschinen- und Werkzeugmarke Wolff hat ihr Staubsauger-Sortiment um zwei Hochleistungs-Industriesauger  erweitert. »Vacuclean 2« entfernt groben Schmutz und feinen Staub mit großer Filterfläche und Hebelentleerung, »Vacu­clean 2LP« mit Liftfunktionhat zusätzlich das »Longopac«-System, in dem der Schmutz sicher gesammelt und entfernt werden kann. Für die »Robo«-, »Turbo«- und »Extro«-Stripper hat Wolff sieben neue gezahnte Spezialmesser entwickelt. Damit entfernen die bekannten Boden-Stripper von Wolff stark verklebtes Mehrschicht- und Massivparkett, Linoleum und Kautschuk-Noppenbeläge.

Pallmann_ 2K-Parkettlacke  für höchste Ansprüche

Der Parkettspezialist Pallmann zeigt 2-komponentige Versiegelungen_ »Pall-X 98 Gold« und die »Pall-X Pure« mit spezialmatter Oberfläche. Auch für Verlegen, Pflegen und Schleifen von Parkett zeigen die Würzburger ihre Lösungen auf der BAU.
Arturo präsentiert zwei neue wasserdampfdiffusionsoffene Versiegelungen für den gewerblichen, industriellen und privaten Anwendungsbereich. Die farbige Dünnschicht-Versiegelung »Arturo EP3010« für Renovierung und Neubeschichtung von Industrieböden kann in Produktions-, Lager- und Technikräumen, Kellern oder privaten Parkgaragen eingesetzt werden. »Arturo EP7610« ist eine transparente Versiegelung in matter Optik für verschleißfesten Oberflächenschutz von Industrieböden.
Mit dem zementären, kristallin­ abbindenden Farb-Fugenmörtel »codex X-Star«, dem schnell erhärtenden Flex-Fugenmörtel »codex X-Tec« und dem 3K-Epoxidharz Designfugenmörtel »codex X-Fusion« hat Codex eine neue Generation von Produkten für unterschiedliche Anforderungen an Boden- und Wand im Innen- und Außenbereich entwickelt.

Nach oben
facebook twitter rss