Namen und Neuigkeiten Aktuelles

Neue Europa-Zentrale in Frankfurt

RAK Ceramics, weltweit agierender Hersteller von Keramikerzeugnissen, eröffnete vor kurzem seine neue Europa-Zentrale in der Hanauer Landstraße in Frankfurt/Main. Ab sofort wird das Unternehmen von Frankfurt aus seine Vertriebsaktivitäten für Deutschland und Europa steuern. Auf rund 800 Quadratmetern sind Büros für die Innen- und Außendienstmitarbeiter, ein Empfangsbereich, Meeting-Räume, ein großzügiger Loungebereich sowie ein Showroom mit verschiedenen Anwendungsbeispielen untergebracht.

Die Arbeitsbereiche für die Mitarbeiter sind bereits fertiggestellt, die Arbeiten im neuen Showroom werden bis Anfang Oktober abgeschlossen sein. Seit 1. Juli ist Hilmar Kusmierz der neue General-Manager Zentral-Europa für RAK Ceramics. Der 52-jährige verfügt über langjährige Erfahrung in der Baustoffbranche und war zuletzt acht Jahre bei der Unternehmensgruppe mobau Wirtz & Classen als Niederlassungsleiter tätig. Er folgt auf Math Rietrae, der das Unternehmen aus familiären Gründen verlassen hatte.

Nach oben
facebook twitter rss