Namen und Neuigkeiten Aktuelles

Grotz neuer Leiter Technik

Seit Februar ist Jürgen Grotz der neue Leiter Technik bei Grömo, dem Experten für Dachentwässerungszubehör. Er ist Geschäftsführer Günter Weilguni unterstellt und Mitglied der Geschäftsleitung.

Grotz studierte Maschinenbau in Kempten und stieg dann bei einem führenden Hersteller für KFZ-Prüf- und Hebetechnik ein. Dort arbeitete er zunächst als Konstrukteur in der Entwicklungsabteilung für Serienprodukte. Im Rahmen dieser Arbeit meldete Grotz vier Patente- und zwei Gebrauchsmuster an. Berufsbegleitend absolvierte Grotz den Masterstudiengang »Technologie Management« an der Hochschule Augsburg. Im Anschluss übernahm er eine Teamleiterstelle im Bereich Entwicklung und realisierte hierbei verschiedene Projekte wie die Entwicklung einer Anlage für hochpräzise Fahrwerksvermessung nach den Vorgaben von Daimler und BMW und die Standortverlagerung eines Serienprodukts nach Indien.

Seit März 2012 verantwortete Grotz als Leiter der Konstruktion die Entwicklung von Sondermaschinen und Werkzeugen sowie von neuen Produkten. Dies erfolgte in enger Zusammenarbeit mit dem Produktmanagement. Zusätzlich war er für die Entwicklung von Fertigungsverfahren und für die Grundlagenentwicklung von Neuprodukten zuständig. Dazu gehörten unter anderem auch neue Werkstoffe.

Jürgen Grotz folgt als Leiter Technik auf Hans Eurisch, der trotz Ruhestand für die gesamte Unternehmensgruppe noch ein Jahr lang zur Verfügung stehen wird. Eurisch berät und unterstützt für diesen Zeitraum den gesamten technischen Bereich. Er bleibt auch weiterhin Geschäftsführer.

 

Nach oben
facebook twitter rss