Namen und Neuigkeiten Aktuelles

Geänderte Führungsstruktur

Mit dem bereits im Frühjahr vollzogenen Rechtsformwechsel von Sto AG in Sto SE Management & Co. KGaA und der aktuellen Ankündigung von Veränderungen in ihrer Führungsstruktur stellt die Sto-Gruppe wichtige Weichen für die Zukunft.

So wechselt der langjährige Vorsitzende des Vorstands, Jochen Stotmeister, nach der Hauptversammlung im Juni 2015 aus dem Vorstand in den Aufsichtsrat dieses Gremiums, dessen Vorsitz er übernehmen wird. Gleichzeitig wird er ein Mandat im Aufsichtsrat der Sto SE & Co. KGaA wahrnehmen. Weiter berief der Aufsichtsrat das bisherige Vorstandsmitglied Rainer Hüttenberger mit Wirkung zum 1. Juli 2015 zum Sprecher des Vorstands der Sto Management SE. Ergänzt wird der Vorstand der Sto Management SE ab Juli 2015 durch den langjährigen und markterfahrenen Mitarbeiter der Sto-Gruppe Michael Keller.

Das Unternehmen Südwest sowie die Schwesterunternehmen Beissier in Frankreich und Spanien werden weiterhin als unabhängige strategische Einheiten geführt. Ziel bleibt hier der Ausbau des Geschäftes mit dem Groß- und Fachhandel.

Mit diesen Beschlüssen des Aufsichtsrates wurde nun nicht nur der Generationenwechsel in der Führungsmannschaft rechtzeitig angekündigt. Es soll damit auch sichergestellt werden, dass die Sto-Gruppe unabhängig und verlässlich bleibt, dass Kontinuität, Marktnähe und Wachstum als bedeutende Leitlinien fortgeschrieben werden können. Nicht zuletzt wird damit auch der Einfluss der Eigentümerfamilien Stotmeister auf die positive Entwicklung des Unternehmens gesichert.

 

Nach oben
facebook twitter rss