Namen und Neuigkeiten

»Feuer & Flamme« für neuen Design-Kamineinsatz

Der Spezialist für Schornstein- und Abgassysteme Schiedel zeigt auf der Dach+Holz zahlreiche Design-Innovationen und Weiterentwicklungen im Bereich Schornstein und Ofen sowie neue

digitale Serviceleistungen für den Holzbau. Der Messeauftritt steht ganz im Zeichen Emotionalisierung, Design und Digitalisierung.

Als jahrelanger Partner und Lieferant für den Holzbau bietet Schiedel maßgeschneiderte Lösungen im Sinne von Bauphysik, Schall- und Brandschutz. So sind die Schornsteine aus Keramik und Edelstahl universell für alle Brennstoffe und Heizsysteme in modernen Häusern einsetzbar.
Wärmstens empfohlen
Als Neuheit stellt Schiedel auf der Dach+Holz den nach eigenen Angaben ersten raumluftunabhängig betriebenen, dreiseitig einsehbaren »Kingfire Grande S« vor. Mit dem jüngsten Modell will der Hersteller Akzente im Hinblick auf Feuer-Perspektive und Design setzen_ Der nach eigenen Angaben erste raumluftunabhängige dreiseitige Scheitholz-Kamineinsatz erfüllt die hohen technischen Ansprüche im Neubau hinsichtlich Blower-Door-Sicherheit und dem gleichzeitigen Betrieb mit einer kontrollierten Wohnraumlüftung.
Momentan gibt es »Kingfire« in fünf Varianten_ das geradlinig gestaltete Modell »Lineare S« mit durchgehender Glasfront, als leicht abgerundete Variante »Rondo S«, in der klassischen Ausführung »Classico S« und die neuen dreiseitigen Modelle »Grande S« sowie das Modell »Aqua S« mit Wasser-
wärmetauscher. Ein weiteres Modell für den Betrieb mit Gas ist in Planung.
Alle »Kingfire«-Modelle lassen sich individuell gestalten und versprechen platzsparende, kostengünstige Bauweise sowie hohen Bedienkomfort bei laut Hersteller ausgezeichneten Abgaswerten.
Kompakt, mit einer Aufstellfläche von max. 55 x 60 cm, sind der DINplus geprüfte Kaminofen und die Abgasanlage mit integrierter Verbrennungsluftzufuhr in einem Komplettbauteil vereint (Ofen und Schornstein als ein Bauteil). Der »Absolut«-Energiespar-Schornstein lässt sich direkt aufsetzen und verbraucht so keine zusätzliche Wohnfläche.
Das Schornsteinsystem »Absolut« eignet sch auch für den modernen Hausbau, denn es versorgt den raumluftunabhängig betriebenen Kamin­ofen über einen eigenen gedämmten Luftschacht mit der notwendigen Verbrennungsluft von außen. Dadurch können alle »Kingfire«-Modelle problemlos zusammen mit einer kontrollierten Wohnraumlüftung betrieben werden.
Gezeigt werden auf der Messe außerdem das »Aera«-Luftverteilungssystem (LVS) sowie der neue elektronische Produktkatalog_ die 3D CAD BIM Bibliothek von CADENAS soll bestmögliche Unterstützung für BIM, Architektur und Anlagenbau sicherstellen.

Nach oben
facebook twitter rss