Namen und Neuigkeiten

Dieter Dohr, Vorsitzender der Geschäftsführung für Handwerksmessen

Auf der DACH+HOLZ war die derzeit ausgezeichnete Stimmung bei den Dachdeckern und Zimmerern zu spüren. Insgesamt kamen 55800 Fachbesucher zu »ihrer« Fachmesse nach Stuttgart. Wie lautet Ihr Fazit?

Dieter Dohr_ »Bei der dritten Auflage der DACH+HOLZ erhielten Dachdecker und Zimmerer so viel Information wie noch nie. Hier trafen innovative und intelligente Produkte von 601 Ausstellern auf die professionelle Verarbeitungskompetenz von Dachdeckern und Zimmerern. Damit ist diese Fachmesse mit dem spezialisierten Profil Wegweiser für die gesamte Branche in Deutschland und Europa. Mit dem erworbenen Wissen werden die Energiesparziele im Wohnungsbau erst möglich. Die Messe hat allen weitere Impulse gegeben, wie man die Themen Sanieren, Renovieren und Modernisieren des Gebäudebestandes entschieden anpacken kann.«

 

Nach oben
facebook twitter rss