Bodenbeläge & Aufbau

Branchen-Event fand zum achten Mal statt – Würzburger Holztage 2017 mit Besucherrekord

Im Februar fanden die Würzburger Holztage zum achten Mal statt. Veranstalter Pallmann freute sich in diesem Jahr über Rekordteilnehmerzahlen_ 130 Parkettleger und Parkettlegerinnen aus ganz Deutschland sind der Einladung ins fränkische Würzburg gefolgt. Auch in diesem Jahr fand die beliebte Branchen-Veranstaltung wieder in der historischen Festung Marienberg statt. In Workshops und Vorträgen frischten Interessierte ihr Fachwissen zu aktuellen Themen der Parkettlegerbranche auf.

»Die positive Resonanz auf unsere Veranstaltung spornte uns bereits die letzten Jahre an immer neue, spannende Themen aufzutun und unseren Gästen eine abwechslungsreiche Veranstaltung auf hohem fachlichen Niveau zu bieten«, verrät Klaus Stolzenberger, Markenverantwortlicher bei Pallmann und Moderator der Veranstaltung. Über den Besucherrekord in diesem Jahr freut er sich ganz besonders_ »Die Teilnehmerzahlen 2017 sprechen für sich und sind für uns ein eindeutiges Zeichen, dass unser Angebot gut bei den Besuchern ankommt und sich die Qualität der Holztage herumspricht.«

Themen-Mix beleuchtet Theorie und Praxis

Das Programm bot den Teilnehmern in diesem Jahr wieder eine bunte Mischung aus Technik, Recht, Verkauf und Marketing von und mit renommierten Experten. So konnte man im Vortrag »Streiten, aber richtig!« vom Sachverständigen Manfred Weber lernen, was bei Aus­einandersetzungen mit Auftraggebern und Vertragspartnern zu beachten ist. Im Workshop »Freund oder Feind? Holzarten und ihre Besonderheiten« gab Jochen Röck, Technischer Leiter von Pallmann, einen spannenden Einblick in die Holzartenlehre und vermittelte nützliche Tipps für die Oberflächen­behandlung verschiedener Holzarten.
Um die richtige Reinigung und Pflege von Parkettfuß­böden ging es im Workshop »Fluch oder Segen? Werterhaltung von Parkettfußböden« von Rainer Mansius und Michael Röster, der neben vielen Praxisbeispielen und -tipps auch auf professionelle Reinigungs- und Pflegeprodukte einging.

Mit dem Bergsteiger Gipfel erklimmen
Mit Steve Kroeger als Highlight-Referenten setzte Pallmann zum Abschluss der fachlichen Beiträge wieder einen emotionalen Schlussakzent. Der Bergsteiger und Motivationstrainer nahm die Besucher mit auf eine faszinierende Reise auf die höchsten Gipfel der Kontinente. Seine »7 SUMMITS«-­Strategie war ein emotional ansprechendes Plädoyer dafür, wie man mit Leichtigkeit hohe Ziele erreichen kann.
Im Anschluss an den lehrreichen und unterhaltsamen Tag ließen Veranstalter und Gäste den Tag bei kulinarischen Schman­kerln und einem geselligen Kabarett-Abend ausklingen. Mit einem »Etwas anderen Jahresrückblick« liesen die beiden Kabarettistinnen Heidi Friedrich aus Bamberg und Birgit Süß aus Würzburg das Jahr 2016 Revue passieren und die Gäste waren teilweise verwundert, dass es 2016 sogar auch etwas zu lachen gab.
Einen Eindruck von den Würzburger Holztagen gibt es auch im nternet auf Pallmann TV_
https_//youtu.be/UDiTA-D3Lt4J

Nach oben
facebook twitter rss