Bierbaum Proenen: Individualität plus Teamspirit

Matthias Weber, Technischer Leiter bei Beck & Heun.Das Workwear-Konzept »BPlus« des Kölner Herstellers BP Bierbaum-Proenen ist gezielt an den Bedürfnissen und Wünschen der Beschäftigten ausgerichtet. Es setzt Schwerpunkte in Sachen Tragekomfort, Funktionalität und Nachhaltigkeit. Außerdem soll der Teamgedanke gefördert werden.

Lesedauer: min

Damit jedes Teammitglied für seinen Arbeitseinsatz und seine Bedürfnisse die optimal passende Kleidung findet, hat BP das Workwear-Konzept »BPlus entwickelt. »Die Idee dahinter ist, dass wir den Menschen Lösungen bieten möchten, die ihre individuellen Wünsche und die Anforderungen ihres jeweiligen Arbeitsplatzes verbinden«, sagt Alexander Slotnikow, Produktmanager für Workwear bei BP. »Weil sich alle Bekleidungslösungen miteinander kombinieren lassen, ist der Teamgedanke bei der Arbeit immer sichtbar.«


Die Basis ist die Flaggschiff-Kollektion »BPlus«, das Herzstück der BP Workwear-Kollektionen. Die Lösungen »BPlus Green« und »BPlus Modern« Stretch erweitern das Konzept und setzen gezielt Schwerpunkte: »BPlus Green« ist die Kollektion mit maximaler Funktionalität und Robustheit kombiniert mit Nachhaltigkeit – die Produkte bestehen zu 65 Prozent aus recyceltem Polyester und zu 35 Prozent aus nachhaltiger Baumwolle. »BPlus Modern Stretch« setzt durch neue Stretch-Materialien und 3D-Ergonomie auf Tragekomfort und Funktionalität. So entsteht ein durchgängiges und leicht verständliches Workwear-Konzept, bei dem sich die Trägerinnen und Träger aus vielen Farben und Formen ihre eigene Ausstattung zusammenstellen können. Alle Produkte sind für die Industriewäsche geeignet.   J

[13]
Socials