Werkzeuge

Bestens gerüstet und immer mobil

Noch bis zum 15. Dezember bietet Steigtechnikproduzent Hymer-Leichtmetallbau über den teilnehmenden Fachhandel ausgewählte Fahrgerüste zum Aktionspreis und mit einer exklusiven Beigabe – dem gerade erschienenen Acer-Tablet »Iconia Tab 10 A3-A20.«

Vier Gerüste stehen während der Aktion zur Auswahl_ »Mit dem ›Safe-T Solution‹ und dem ›Advanced Safe-T‹ haben wir zwei Gerüste aus dem ›SC40‹-Sortiment dabei, unserem Handwerkerprogramm mit besonders attraktivem Preis-Leistungsverhältnis«, so Michaela Weber, Projektmanagerin Business Development bei Hymer-Leicht-metallbau. »Die beiden Fahrgerüste ›6071‹ und ›8771‹ gehören zu den Hymer-Sortimenten ›SC60‹ und ›SC80‹ und damit zum Programm für gehobene Ansprüche an Sicherheit, Haltbarkeit und Ausstattung.«
Das »Safe-T Solution 70994« ist ein leichtes, flexibles Arbeitsgerüst mit gebördelten Rahmenteilen und kompakten Transport-und Lagermaßen. Das als Klapprahmen konstruierte Grundmodul eignet sich besonders für Arbeiten im Innenbereich und passt durch jede Tür. Der werkzeuglose Aufbau und die Reichhöhe von rund drei Metern machen das Gerüst zum flexiblen Helfer in ganz unterschiedlichen Einsatzbereichen. Die zweite Variante besteht aus dem Grundmodul in Kombination mit dem »Safe-T Kit«. Durch dieses Zubehörmodul kann das Gerüst auf eine Zwischengröße erhöht und mit Handläufen ausgestattet werden, was die Standsicherheit zusätzlich fördert.

Robust und für unebene Untergründe

Das modulare Fahrgerüst »Advanced Safe T 7075« ist mit den geschweißten Rahmenteilen noch robuster, hat höhenverstellbare spindelbare Lenkrollen und ist daher speziell für unebene Flächen in Rohbauten oder im Außenbereich hervorragend geeignet. Ein neu entwickeltes, einteiliges Sicherheitsgeländer gewährleistet bereits während des Aufbaus kontinuierlichen Seitenschutz. Das Geländer wird bequem von unten eingebaut und über selbstsichernde Haken arretiert. Aufeinander aufbauende Komplett-Module ermöglichen Reichhöhen von drei Metern (Modul 1) bis neun Metern (Module 1+2+3+4). Durch die kompakten Abmessungen und ein geringes Gewicht der einzelnen Komponenten kann das Gerüst selbst in kleineren Nutzfahrzeugen bequem transportiert werden.

Besonders stabile Sprossen

Die Fahrgerüste »6071« sowie »8771« sind aus massiven geschweißten Rahmenteilen mit besonders stabilen Sprossen für den intensiven Dauereinsatz gefertigt. Mit einer Bühnenlänge von 2,95 m (Modell »6071«) und 2,45 m (Modell »8771«) bieten sie eine besonders komfortable Standfläche. Teil der Aktion sind die Gerüste in verschiedenen Ausführungen mit Reichhöhen von 5,60 bis 9,60 m (Fahrgerüst »6071«) beziehungsweise von 5,40 bis 9,40 m (Fahrgerüst »8771«).
Als Mitglied des »SC80«-Sortiments verfügt das Fahrgerüst »8771« zusätzlich über den Hymer-Comfortaufbau, der auf einer neu definierten Aufbaureihenfolge basiert. Bereits während der Montage bietet es kontinuierlichen Seitenschutz und hierdurch noch mehr Sicherheit, Funktionalität und Komfort.

Nach oben
facebook twitter rss