Aktuelles

Auslandsgeschäft verstärkt

Die Creaton AG hat einen neuen Gesamtverantwortlichen für das internationale Geschäft. Michael Wentz (MBA) koordiniert die Exportaktivitäten Dach und Fassade mit dem Ziel, im Rahmen der mittelfristigen Unternehmensstrategie »Creaton Trophy« das Auslandsgeschäft des Unternehmens zu stärken und auszubauen.

Michael Wentz kann als langjährige Führungskraft bei namhaften Unternehmen der Bauzulieferbranche wie Sika, Maxit/Deitermann und zuletzt Saint-Gobain Weber auf umfangreiche internationale Vertriebserfahrungen zurückgreifen. Mit diesem Know-how wird er künftig unter der Führung von Vertriebsdirektor Dirk Hartmann die Koordination der gesamten Exportaktivitäten der Creaton AG innerhalb der Etex Group übernehmen. Unterstützt wird er dabei von Hermann Berger, Verkaufsleiter Export, der weiterhin unverändert für den Vertrieb der Dachprodukte über eigene Niederlassungen und Kooperationen im Ausland verantwortlich bleibt.

 

Nach oben
facebook Instagram twitter rss LinkedIn