Suche / Auswahl eingrenzen...

b d f h i k m v w z

Bundesverband Leichtbeton e.V.

Sandkauler Weg 1, 56564 Neuwied, Deutschland

Information

Willkommen beim Bundesverband Leichtbeton e.V.

Leichtbeton ist einer der faszinierendsten Baustoffe unserer Zeit, denn er weist eine perfekte Symbiose von Natur und Hightech auf. Die natürlichen Ausgangsstoffe Zement, Wasser und leichte Gesteinskörnungen verbinden sich zu einem Material, das zahlreiche Stärken besitzt.

Der Baustoff Leichtbeton überzeugt in diesem Kontext mit seiner Kombination aus hervorragender Wärmedämmung, gutem Schallschutz und gesundem Raumklima. Mauersteine und Elemente aus Leichtbeton sind universell einsetzbar - im Wohnungs- und Gewerbebau oder als Lärmschutzwände an Straßen und Bahntrassen.

Produkte & Leistungen

Produkte aus Leichtbeton

Das Bauen mit Mauersteinen und Elementen aus Leichtbeton erfreut sich großer Beliebtheit. Nicht ohne Grund: Baustoffe aus Leichtbeton sind sehr gut wärmedämmend und hervorragend schalldämmend. Sie brennen nicht, sind statisch voll belastbar und überall einsetzbar. Die Verarbeitung ist aufgrund des geringen Gewichts wirtschaftlich und schnell.

Dem Bauherrn steht eine breite Palette an Leichtbetonprodukten zu Verfügung, so dass auch individuellste Wünsche erfüllt werden können.

Zuschläge

  • für die Leichtbetonproduktion
  • für Schüttungen
  • für Leichtmauermörtel
  • Andere

Mauersteine

  • Hohlblöcke nach Norm
  • Vollblöcke nach Norm
  • Vollsteine nach Norm
  • Hohlwandplatten nach Norm
  • Wandbauplatten nach Norm
  • Hohlblöcke nach Zulassung
  • Vollblöcke nach Zulassung
  • Vollsteine nach Zulassung
  • Großblöcke nach Zulassung
  • Sonderbauteile

Mauersteine aus Normalbeton

  • Hohlblock
  • Vollblock
  • Vollstein
  • Vormauerstein
  • Vormauerblock

Ergänzungsprodukte

  • Tragende Stürze
  • Flachstürze
  • Rolladenkästen
  • Rolladenblenden
  • Gurtwickelkasten
  • Deckenabmauerung
  • Schornsteinbauteile

Elemente

  • Wandelemente
  • Deckenelemente
  • Dachplatten
  • Sonstige

Kontakt

Sandkauler Weg 1
56564 Neuwied
Deutschland

Telefon 0 26 31 - 35 55 50
Fax 0 26 31 - 3 13 36
E-Mail info(at)leichtbeton.de

Bundesverband Porenbetonindustrie e.V.

Kochstraße 6-7, 10969 Berlin, Deutschland

Information

Ein starkes Bündnis mit Profil

Verbandsaufgaben und Ziele

Der Bundesverband Porenbetonindustrie e.V. mit Sitz in Berlin vertritt die technisch-wissenschaftlichen und wettbewerbsrechtlichen Interessen seiner Mitglieder – 11 Porenbetonhersteller und -vertreiber mit 12 Porenbetonwerken in Deutschland. Er ist Ansprechpartner für Politik und Wissenschaft sowie seinerseits Mitglied verschiedener Dachverbände wie der Deutschen Gesellschaft für Mauerwerks- und Wohnungsbau e.V. (DGfM) und Organisationen. Auf europäischer Ebene ist er im Verband der Europäischen Porenbetonindustrie EAACA aktiv, dem Produzenten aus 17 EU-Staaten sowie aus einem assoziierten Nicht-EU-Staat angehören.

Der Verband trägt mit eigener Forschungsarbeit und viel Engagement in z. B. Normungs- und Fachausschüssen zur technischen Weiterentwicklung des Mauerwerksbaus bei und wirkt darüber hinaus in zahlreichen Gremien und Organisationen mit, die sich der Förderung nachhaltiger Bau- und Wohnungspolitik widmen. Ein weiteres Ziel des Bundesverbandes Porenbetonindustrie e.V. ist es auch, allen Interessierten umfassende Informationen und praktische Hilfestellung in Fragen des modernen Mauerwerksbaus mit Porenbetonsteinen zu bieten.

Produkte & Leistungen

  • Planstein (PP)
  • Planelement (PPE)
  • Planbauplatte (PPpl)
  • Höhenausgleichsstein
  • Eckstein
  • Deckenrandstein
  • Flachsturz
  • Sturz
  • U-Stein / U-Schale

Kontakt

Kochstraße 6-7
10969 Berlin
Deutschland

Telefon +49 (030) 25 92 82 14
Fax +49 (030) 25 92 82 64
E-Mail info(at)bv-porenbeton.de

Bundesverband ProHolzfenster e.V.

Zimmerstr 79-80, 10117 Berlin, Deutschland

Information

Der "Bundesverband ProHolzfenster e.V." ist ein in Deutschland eingetragener Verein.

Gründer und Initiatoren dieses Vereines sind Holzfensterhersteller und die Zulieferer der Holzfensterbranche. Die konstituierende Versammlung war im Sommer 1994. Inzwischen sind rund 360 Firmen Mitglied. Dazu kommen Sponsoren, die unsere Arbeit nach Bedarf unterstützen. Der Verein will über die Vorteile des Holzfensters informieren. Sie können sich hier ein ausführlicheres Portrait ansehen und ausdrucken, in der über Ziele, Maßnahmen und Vorteile für Mitglieder des BPH informiert wird.

Werden auch Sie Mitglied des Bundesverband ProHolzfenster! Setzen Sie sich für das Fenster-Original ein! Nutzen Sie die Vorteile des BPH!

Produkte & Leistungen

Kontakt

Zimmerstr 79-80
10117 Berlin
Deutschland

Telefon 0 700 / 47438-835
E-Mail info(at)proholzfenster.de

Bundesverband Rollladen + Sonnenschutz e. V.

Hopmannstraße 2, 53177 Bonn, Deutschland

Information

Herzlich willkommen

Ob es um Ausbildung, Technik, betriebswirtschaftliche oder fachliche Fragen geht, der Bundesverband Rollladen + Sonnenschutz e.V. vertritt hoch engagiert und wirkungsvoll die Interessen seiner Mitglieder aus dem Rollladen- und Sonnenschutztechniker-Fachhandwerk und der herstellenden Industrie.

Der BVRS ist die berufsständische Interessenvertretung und ausgewiesenes Kompetenz- und Servicezentrum sowie lebendige Informations- und Kommunikationsplattform der R+S-Branche

  • für Fachleute, Architekten und Planer von Baumaßnahmen, für Bauherren und Bewohner sowie Journalisten in allen Fragen rund um den Sonnen- und Wetterschutz, die Energieeinsparung und Absicherung von Gebäuden gegen Einbruch und vieles weitere mehr
  • für junge Leute, die sich über den Beruf des Rollladen- und Sonnenschutzmechatronikers informieren wollen.

Die Rollladen- und Sonnenschutzbranche ist ein attraktiver Wirtschaftsbereich mit Zukunft – überzeugen Sie sich selbst davon!

Produkte & Leistungen

Kontakt

Hopmannstraße 2
53177 Bonn
Deutschland

Telefon 0228 95210-0
Fax 0228 95210-10
E-Mail info(at)rs-fachverband.de

Bundesverband Spannbeton-Fertigdecken e.V.

Paradiesstraße 208, 12526 Berlin, Deutschland

Information

Herzlich Willkommen!

...auf der Internetseite des Bundesverbandes Spannbeton-Fertigdecken e.V. (BVSF).

Seit 1994 unterstützt der Bundesverband Spannbeton-Fertigdecken e.V. (BVSF) seine Mitgliedsunternehmen, um den Bekanntheitsgrad von Spannbeton-Fertigdecken zu erhöhen und den Wissenstransfer zwischen den Herstellern auf der einen Seite und den Architekten, Tragwerksplanern, TGA-Planern und ausführenden Baufirmen auf der anderen Seite zu optimieren. Ziel ist die verstärkte Durchsetzung von innovativen, umweltverträglichen und zukunftsträchtigen Bauteilen für mehr Nachhaltigkeit im Bauwesen.

Auf diesen Internetseiten finden Sie erste Informationen über die Eigenschaften und Einsatzmöglichkeiten von Spannbeton-Fertigdecken und die direkten Kontakte zu unseren Mitgliedsunternehmen bei Ihnen vor Ort. Für Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne über unser Kontakformular zur Verfügung.

Produkte & Leistungen

Kontakt

Paradiesstraße 208
12526 Berlin
Deutschland

Telefon +49 (0)30 / 61 69 57 - 14
Fax +49 (0)30 / 61 69 57 - 40
E-Mail info(at)spannbeton-fertigdecken.de

Bundesverband Wintergarten e.V.

Kohlisstrasse 44, 12623 Berlin, Deutschland

Information

Wintergartengestaltung und Ausstattung

Bereits in der Planungsphase müssen von Ihnen wichtige Entscheidungen getroffen werden. Nutzen und Kosten des fertigen Objektes hängen davon ab. Später können diese oft nur mit hohem Aufwand korrigiert werden. Das betrifft solche Themen, wie Lüftung, Heizung, Sonnenschutz, Tragwerk, Verglasung. Alle diese Fragen bis hin zu baurechtlichen Fragen, z.B. Umsetzung der EnEV 2014 und Baugenehmigung, werden hier behandelt.

Produkte & Leistungen

Kontakt

Kohlisstrasse 44
12623 Berlin
Deutschland

Telefon 03056591933
Fax 0305665291
E-Mail dr.spenke(at)bundesverband-wintergarten.de

Deutscher Kork-Verband e.V.

Goebenstraße 4-10, 32052 Herford, Deutschland

Information

Der Allrounder aus der Natur

Ganz weit oben oder zu unseren Füßen: Kork setzt überall maßgebliche Akzente. Es gibt kaum einen Industriezweig, der nicht von Kork profitiert. In der Raumfahrt ist Kork als Dämmstoff mittlerweile unverzichtbar, dient als effizienter Hitzeschutz und trotzt dabei selbst Temperaturen über 1000 Grad Celsius, ohne zu entflammen. Wer häufig im Flugzeug sitzt und sich über samtweiche Landungen freut, wird vielleicht erstaunt darüber sein, dass das nicht nur an den Künsten des Piloten liegt – Flughäfen weltweit nutzen Kork als natürlichen Stoßdämpfer auf den Landebahnen. Kork wird unter anderem als Hülle für Smartphones, für Zylinderkopfdichtungen oder Fahrradlenker genutzt. Renommierte Designer entwerfen Taschen, Kleider und Schuhe aus Kork und lassen sich von diesem einzigartigen Multi-Talent inspirieren.

Produkte & Leistungen

Kontakt

Goebenstraße 4-10
32052 Herford
Deutschland

Telefon 05221 126520
Fax 05221 126565
E-Mail info(at)kork.de

Fachportal vorgehängte hinterlüftete Fassaden

Kurfürstenstraße 129, 10785 Berlin, Deutschland

Information

Aufbau und Technik der VHF

Vorgehängte hinterlüftete Fassaden gehören heute zu den erfolgreichsten Fassadensystemen. Neben der funktionalen Sicherheit schätzen Architekten vor allem die gestalterischen Möglichkeiten einer vorgehängten hinterlüfteten Fassade. Das System erlaubt die Wahl unterschiedlichster Fassadenbekleidungen. Die Gestaltung der Fassade lässt sich auf diese Weise individuell auf die Charakteristik eines Gebäudes abstimmen. Auch Werkstoffkombinationen sind - mit dem Einsatz verschiedener Bekleidungswerkstoffe - leicht zu realisieren.

Einen besonderen Schwerpunkt sieht der FVHF in der Herausarbeitung der technischen Qualitäten des Systems der vorgehängten hinterlüfteten Fassade. Sie liegen in erster Linie in der konstruktiven Trennung der Funktionen Wärmeschutz und Witterungsschutz. Die Schadensanfälligkeit ist somit geringer als bei anderen Fassadensystemen. Zudem können besondere Anforderungen etwa an den Brandschutz, Schallschutz oder Blitzschutz problemlos und gestalterisch ansprechend umgesetzt werden.

Produkte & Leistungen

Kontakt

Kurfürstenstraße 129
10785 Berlin
Deutschland

Telefon +49 3021286281
Fax +49 3021286241
E-Mail Info(at)FVHF.de

Fachverband Betonbohren und -sägen Deutschland e.V.

Dolivostr. 35, 64293 Darmstadt, Deutschland

Information

Der Fachverband Betonbohren und -sägen Deutschland e.V. wurde 1984 gegründet. Er ist mit knapp 700 Mitgliedern weltweit der stärkste Arbeitgeber-Verband dieser Branche. Mitglieder sind Dienstleistungsbetriebe und Herstellerfirmen mit Bezug zum Betonbohren und -sägen.

Der Fachverband Betonbohren und -sägen hat sich für die folgenden Jahre ein ganzes Bündel von Aufgaben gestellt:

  • Wir möchten ein positives Image unserer Branche entwickeln und kommunizieren. Aus diesem Grund verpflichten sich unsere Mitglieder auch zur Einhaltung unseres Ehrenkodexes.
  • Unser Berufsbild klar definieren und aufwerten
  • Weiterbildungsmaßnahmen konzipieren und durchführen
  • Über technische Innovation informieren und informiert sein
  • Nationale und europäische Normen kennen und vermitteln
  • Ausschreibungen vereinheitlichen und transparent machen

 
Der Vorstand

  • Vorsitzender: Thomas Springer
  • Zwei stellvertretenden Vorsitzende: Michael Huber und Dr. Reiner Schulze
  • Schriftführer: Manfred Dziuba
  • Schatzmeisterin: Britta Keinemann
  • Zwei Vorstände für besondere Aufgaben (Beisitzer): Matthias Seliger und Manfred Witzke

Turnusgemäß werden während den Jahreshauptversammlungen Vorstandswahlen durchgeführt. Der Vorsitzende und der Schatzmeister/in werden für 3 Jahre, und zwar stets um 1 Jahr versetzt, die übrigen Vorstandsmitglieder werden für 2 Jahre gewählt. Wiederwahl ist zulässig. Jedes Vorstandsmitglied übt sein Amt bis zur Wahl des nachfolgenden Vorstandsmitgliedes aus. Nachwuchs ist erwünscht. Bei Interesse freuen wir uns, wenn Sie uns kontaktieren.

Produkte & Leistungen

Kontakt

Dolivostr. 35
64293 Darmstadt
Deutschland

Telefon 06151-870956-0
Fax 06151-870956-30
E-Mail info(at)fachverband-bohren-saegen.de

Fachverband Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Bayern

Pfälzer-Wald-Straße 32, 81539 München, Deutschland

Information

Verbandsprofil

Dem Fachverband für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik (SHK) Bayern sind 58 Handwerksinnungen mit rund 4.500 Betrieben angeschlossen. Damit gehört er zu den drei größten Landesverbänden in Deutschland. Als Arbeitgeberverband vertritt er die Interessen folgender Berufsgruppen: Spengler, Installateure und Heizungsbauer, Ofen- und Luftheizungsbauer sowie Behälter- und Apparatebauer. Mit rund 64.940 Beschäftigten und knapp 6.500 Auszubildenden erwirtschafteten die Gewerke im Jahr 2016 einen Gesamtumsatz von ca. 8,25 Milliarden Euro.

Bei uns dreht sich alles um unsere Mitglieder…

damit auch in der Zukunft der SHK-Innungsfachbetrieb als Kompetenzträger einer modernen und innovativen Gebäudetechnik gelten kann. Das bedeutet für uns als Fachverband, den ständigen Herausforderungen des Marktes zu begegnen und diese im Sinne seiner Mitglieder aktiv zu gestalten und ein breit gefächertes Dienstleistungsangebot zu generieren. Die Schwerpunkte des angebotenen Portfolios liegen in den Bereichen Technik, Recht, Betriebswirtschaft und Bildung:

•  Beratung und Hilfestellung
•  Vorträge, Fachtagungen
•  Verhandlung von Tarifverträgen
•  Markt- und Strukturuntersuchungen
•  Aktuelle Branchen- und Fachinformation
•  Newsletter, aktuelle und fachliche Informationen
•  Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
•  Nachwuchswerbung und -förderung (Superheldenkarriere)
•  Unterstützung durch Aus- und Weiterbildung

Verschiedenste Lehr- und Lernmittel sowie Arbeits- und Werbemittel können über die Förderungsgesellschaft für die Handwerke der Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Bayern mbH (FG SHK) angefordert werden. Fachliteratur und attraktive Rahmenvereinbarungen bieten den Mitgliedern weitere Vorteile.

Mit „Dialog“ die Zukunft gestalten…

und auf Landesebene die wirtschaftspolitischen und sozialen Interessen der Mitglieder gegenüber Ministerien, Handel, Industrie und Kammern vertreten. Der Fachverband SHK Bayern arbeitet in verschiedenen Fachausschüssen und Arbeitskreisen wie DIN, DVGW, VDI und DiBT mit. Einen intensiven Dialog und Austausch pflegt der Fachverband mit seinem Bundesverband, dem Zentralverband SHK, seinen Schwesterverbänden auf Landesebene und den Partnerorganisationen.

Zur IFH/Intherm, die alle zwei Jahre in Nürnberg stattfindet, lud vom 10.-13.04.2018 der Fachverband SHK Bayern als ideeller Träger das Handwerk, Handel und Industrie, damit diese ihr Sortiment dem SHK-Fachpublikum präsentieren.

Mit rund 50.000 Besuchern zeigte sich der hohe Stellenwert, den die IFH/Intherm als zentraler Marktplatz in der gesamten süddeutschen SHK-Branche hat.

Produkte & Leistungen

Kontakt

Pfälzer-Wald-Straße 32
81539 München
Deutschland

Telefon 089/546157-0
Fax 089/546157-59
E-Mail info(at)haustechnikbayern.de

Fachverband Schaumkunststoffe und Polyurethane e.V.

Stammheimerstr. 35, D - 70435 Stuttgart, Deutschland

Information

Erfolgreiche Branchen brauchen starke Fachorganisationen als Plattform für Austausch und Kontakte sowie zur Interessenvertretung. Der FSK gehört zu den wichtigsten Fachverbänden seiner Branche in Europa und ist nach seiner 50-jährigen Tradition der größte nationale Verband.

Der Fachverband Schaumkunststoffe und Polyurethane e.V. (FSK) ist ein Verband der kunststoffverarbeitenden Industrie, der ein Gesamtvolumen der Industrie rund um Polyurethane und Schaumkunststoffe von rund 10 Mrd. Euro repräsentiert. Der FSK ist eingebunden in ein Netzwerk von zahlreichen Verbänden, wie z.B. in die ARGE Fachverbände aus Chemie, Kunststoff und Textil.

Zu den Mitgliedern des FSK aus über 10 Ländern gehören Rohstoffunternehmen, Maschinenhersteller, Systemhäuser/Formulierer und vor allem verarbeitende Unternehmen aus den Werkstoffbereichen Polyurethan, Polypropylen, Polyethylen, Kautschukschäume, Melaminharzschaum, PVC-Schaum usw. Auch OEM’s wie Volkswagen und BMW sind Mitglied im FSK.

Produkte & Leistungen

Kontakt

Stammheimerstr. 35
D - 70435 Stuttgart
Deutschland

Telefon +49 (0)711- 993751-0
Fax +49 (0) 711 - 993751-11
E-Mail fsk(at)fsk-vsv.de

Fachverband Schloss- und Beschlagindustrie e. V., Velbert

Offerstraße 12, D-42551 Velbert, Deutschland

Information

Willkommen...

auf den Internetseiten des Fachverbandes. Als Interessenvertretung der deutschen Schloss- und Beschlagindustrie haben wir für Sie die wichtigsten Informationen zur Branche, zu den Herstellern, zu den Produkten und zum Fachverband zusammengestellt.

Produkte & Leistungen

Kontakt

Offerstraße 12
D-42551 Velbert
Deutschland

Telefon 02051/9506-0
Fax 02051/950625
E-Mail info(at)fvsb.de

Fachverband Werkzeugindustrie e. V.

Elberfelder Str. 77, D-42853 Remscheid, Deutschland

Information

Produkte & Leistungen

Kontakt

Elberfelder Str. 77
D-42853 Remscheid
Deutschland

Telefon +49 2191 438-33
Fax +49 2191 438-79
E-Mail fwi(at)werkzeug.org

FEB - Fachverband der Hersteller elastischer Bodenbeläge e. V.

Jahnstr. 57, 48147 Münster, Deutschland

Information

Wir machen uns für elastische Bodenbeläge stark.

Mit dem Fachverband der Hersteller elastischer Bodenbeläge e. V., kurz FEB, bekommt das Thema elastische Bodenbeläge neue Kompetenz. Nicht nur, dass sich im FEB zehn der namhaftesten Unternehmen der Branche zu einem umfassenden, unternehmensübergreifenden Interessensverbund zusammengeschlossen haben.

FEB - Zentrum für Beratung und Service

Der FEB bietet allen Marktpartnern - vom Planer bis zum Kunden - eine direkte, zentrale Anlaufstelle für Informationen, Beratung und Service rund um elastische Bodenbeläge.

Damit möchte der FEB den elastischen Bodenbelägen das Image geben, das ihnen zusteht: Nämlich eine höchst moderne, funktionale wie umweltverträgliche Form des Fußbodensystems zu sein.

Deshalb ist es auch ein besonderes Anliegen des FEB, die sachliche Diskussion über Themen wie PVC, Klebstoff und ganze Fußbodensysteme zu führen.

Darüber hinaus steht der FEB für Forschung, Analyse und Bewertung neuer, technologischer Bodenbelagslösungen.

Neun der renommiertesten Hersteller unter einem Dach.

Als Repräsentant hochwertiger, elastischer Bodenbeläge versteht sich der FEB als kunden- und serviceorientierte, technisch versierte und innovative Institution.

Die Mitgliedsunternehmen des FEB zählen zu den führenden elastischen Bodenbelagsherstellern Europas und repräsentieren zusammen über 90 % der Hersteller elastischer Bodenbeläge im deutschsprachigen Raum.

Namhafte Fördermitglieder unterstützen den FEB

Im Dialog zu anderen Unternehmen, wie z. B. den Herstellern ergänzender Fußbodenkomponenten, kann der FEB seine Offenheit demonstrieren und systemübergreifend agieren. Deshalb unterstützen namhafte Unternehmen aus der Branche die Belange und Ziele des FEB (siehe Rubrik Mitglieder/Fördermitglieder).

Produkte & Leistungen

Kontakt

Jahnstr. 57
48147 Münster
Deutschland

Telefon +49-251-8714 9147
Fax +49-251-8714 9148
E-Mail info(at)feb-ev.com

FMI Fachverband Mineralwolleindustrie e.V.

Friedrichstraße 95 (PB 138), 10117 Berlin, Deutschland

Information

Der FMI Fachverband Mineralwolleindustrie e.V. ist der Zusammenschluss namhafter Hersteller von Mineralwolldämmstoffen.

Diese sind climowool, Rockwool Deutschland, Knauf Insulation, Saint-Gobain Isover und Ursa Deutschland. Das Volumen unserer Mitglieder liegt bei 50 Prozent des Dämmstoffmarktes.

Unsere Mitgliedsunternehmen produzieren über 95 Prozent der in Deutschland verkauften Mineralwolle.
Dabei handelt es sich ausschließlich um hochwertige Mineralwolle aus Glas und Stein als Qualitätserzeugnis – immer mit Gütesiegel.

Als Verband verstehen wir uns als Ansprechpartner für die relevanten Themen der Branche von Energiewende und Energieeffizienz über Wärmedämmung bis hin zu Dämmen mit Mineralwolle.

Im Jahr 1977 als Fachvereinigung Mineralfaserindustrie gegründet, benannte sich der Verband 2006 um in Fachverband Mineralwolleindustrie e.V. Dadurch wird die Vertretungskompetenz noch klarer.

Produkte & Leistungen

Kontakt

Friedrichstraße 95 (PB 138)
10117 Berlin
Deutschland

Telefon + 49 30 / 27594452
Fax + 49 30 / 28041956
E-Mail info(at)fmi-mineralwolle.de

Pressemitteilungen & News

FMI Fachverband: Bezahlbar und sicher wohnen auf kleinem Raum
Wohnraum in der Stadt ist knapp und teuer. In gefragten Lagen steigen seit Jahre...
FMI: Brand- und Schallschutz, nicht nur in der Weihnachtszeit
Mineralwolle (Glas- und Steinwolle) ist ein umweltfreundlicher, alterungsbestän...
Nach oben
facebook Instagram twitter LinkedIn