Aktuelles Das Dach

Zambelli: Neues Rinnenhaken-Set sowie Distanzprofil

Auch in diesem Jahr präsentierte sich Zambelli dem internationalen Fachpublikum auf der Dach + Holz International in Stuttgart. Neben den bewährten Produkten und Systemen hatte der Hersteller von Dachentwässerungs-, Metalldach- und Regalsystemen sowie Spezialist für industrielle Metallverarbeitung zwei Innovationen dabei: das Rinnenhaken-Set für Sandwichpaneele und das »Thermo-Z«-Distanzprofil.

Ein »Publikumsmagnet« im Bereich der Dachentwässerung war laut Zambelli die neueste Entwicklung des Unternehmens: das Rinnenhaken-Set für Sandwichpaneele. Der Rinnenhaken ist für alle gängigen Sandwichpaneele erhältlich und biete eine handwerkerfreundliche Lösung. Zukünftig ist kein Vorbiegen der Haken oder Ausfräsen der Sandwichprofile mehr nötig, dies bedeute eine enorme Zeitersparnis auf der Baustelle. »Mit dem System gibt es endlich einen echten Problemlöser. Bisher musste der Halter kompliziert verbohrt werden. Mit diesem Set, bestehend aus Obergurthalter und passend geformten Rinnenhaken, ist die Handhabung und Montage kinderleicht. Perfekt für effizientes Arbeiten auf der Baustelle«, sagt Spenglermeister und Messebesucher Stephan Martin.

Ein weiterer Anziehungspunkt aus dem Bereich der Entwässerungskomponenten sei die Präsentation des vielfältigen und umfangreichen Zubehörprogramms gewesen, darunter unter anderem der Wasserfangkasten. Ein Highlight sei laut Zambelli auch das in verschiedenen Farben erhältliche »Meister-System Robust« gewesen. Als Messeneuheit wurde der Farbton RAL 9007 Graualuminium vorgestellt.

RIB-Roof Metallleichtbauelemente

Ebenfalls auf der Messe präsentiert wurde das neue »Thermo-Z Distanzprofil«. Mehrere Reihen Langlöcher in versetzter Anordnung sorgen für gute U-Werte unter Verzicht auf sonst übliche thermische Trennstreifen zwischen Dachhaut und Tragkonstruktion. Mithilfe des Profils könne zudem ein geringes Gewicht des Gesamtaufbaus erreicht werden, was Vorteile für die Statik bietet.


Gezeigt hat Zambelli auf der Messe auch das Dachbegrünungssystems, welches das Unternehmen in Zusammenarbeit mit Knauf Insulation »Urbanscape«-Dachbegrünungen entwickelt hat. Es basiert auf fertig bepflanzter Rollenware als extensive Dachbegrünung. Die Verlegung sei damit nicht nur einfach und schneller erledigt, sondern biete eine Variante eines komplett ökologischen und nachhaltigen Dachaufbaus.

Mit einer weiteren Neuheit zeigte Zambelli, dass auch die Metallfassade individuell gestaltet werden kann. Ob linear, mit dreidimensionalen Strukturen oder individuellen Texturen – mit den Zambelli Fassadensystemen sind der Kreativität kaum Grenzen gesetzt. Absturzsicherungssysteme mit allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung für die Montage auf den »RIB-Roof« Profilserien komplettierten das Präsentationsangebot im Bereich der Metalldächer.   J

Nach oben
facebook Instagram twitter rss LinkedIn