Aktuelles

TÜV Süd-Siegel für »Lamilux Composites« verlängert

Seit 2014 sind die anwendungsspezifischen Labortests bei Lamilux vom TÜV Süd zertifiziert und werden regelmäßig durch das unabängige Institut begutachtet. Damit stellt das Unternehmen sicher, dass seine faserverstärkten Kunststoffe optimal für die individuellen Kundenbedürfnisse entwickelt, getestet und produziert werden. Zum Jahreswechsel stand turnusgemäß wieder eine Prüfung durch den TÜV Süd an – mit erneut besten Ergebnissen für die Qualitätskontrolle und -sicherung. Auf selbst entwickelten Flachbahnanlagen werden große Mengen an Hightech-Composites produziert. Um die Qualität der Produkte zu sichern, werden im betriebseigenen Labor Tests und Prüfungen vollzogen, um die faserverstärkten Kunststoffe zu analysieren und weiterzuentwicklen.  J


 

Nach oben
facebook twitter rss