Aktuelles Industrie- und Gewerbebau

tousek: Schiebetorantrieb für Tore bis zu 6 000 kg

Mit Schiebetorantrieben für den gewerblichen und industriellen Einsatz an allen freitragenden und bodenlaufenden Toren bis max. 6 000 kg Torflügelgewicht bietet die Tousek GmbH ihren Kunden zuverlässige Lösungen. Die Antriebsreihe »TPS 20« mit einer Einschaltdauer von 80 Prozent ist für Tore bis zu 2 000 kg geeignet. Höheren Ansprüchen wird der neue »TPS 60 PRO« gerecht. Er bewegt mühelos Tore bis 6 000 kg Torgewicht mit dem vom »kleinen Bruder« gewohnten gleichmäßigen und sanften Torlauf.

Der Antrieb »TPS 60 PRO« wird in einem stabilen Grundgehäuse aus gebürstetem Edelstahl geliefert. Der Deckel aus pulverbeschichtetem Aluminium ist mit einem handelsüblichen Profilhalbzylinder versperrt, welcher einfach durch einen PHZ des vorhandenen Firmenschließsystems getauscht werden kann. Ein Getriebe aus gehärtetem Stahl sorgt für eine hohe Lebensdauer und ist bei Tousek Standard. Sowohl Antrieb als auch dazugehörige Steuerung mit Frequenzumformer sind in einer Säule untergebracht und bereits vorverdrahtet. Der in der Klartextmenü-Steuerung einstellbare Sanftstopp (Weg und Geschwindigkeit) sorgt in Verbindung mit dem integrierten Frequenzumformer zusätzlich für eine geschmeidige Torbewegung und schont dabei die Mechanik von Tor und Antrieb. Trotz reduzierter Drehzahl bleibe die stets korrekte Kraft laut Hersteller voll erhalten. Und das über die gesamte Wegstrecke.


Ein weiteres Highlight stelle die Kombination des patentierten Drehzahlsensors für die Wegstreckenmessung dar. Der »TPS60 PRO« lernt im Zuge der Installation selbstständig und unverlierbar die Endpositionen. Zusätzlich kann man diese eingelernten Positionen fein justieren und den eigenen Erfordernissen vor Ort individuell anpassen.

Ein hohes Maß an Benutzerfreundlichkeit gewährleistet laut Tousek die im Antriebsgehäuse serienmäßig eingebaute Schutzkontaktsteckdose für Wartungsarbeiten und die zusätzliche Hutschiene zur Anbringung weiterer, bauseitiger Komponenten.

Für die Tousek Antriebsphilosophie steht Sicherheit, intuitive Bedienbarkeit und Zuverlässigkeit an erster Stelle, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens. So kann der Errichter alle erforderlichen Sicherheitseinrichtungen wie Lichtschranken, Induktionsschleifen und natürlich auch Kontaktleisten an der Steuerung anschließen und getrennt voneinander verwalten.

Ein weiteres Tousek Feature

Zudem bietet der Antrieb eine Notentriegelung mit elektronischer Erkennung, die ein Losfahren des Antriebes mit steckendem Entriegelungsschlüssel verhindert. Damit sei eine Verletzungsgefahr ausgeschlossen.

Der Betreiber oder Errichter kann bei einer Wartung oder Prüfung der Toranlage auch einen Blick in die Vergangenheit werfen, denn die Antriebsserie »TPS« speichert die letzten rund 1 000 Zyklen ab. Nach Zyklen, Zeit und Meldungen sortiert, können sie jederzeit ein Profil der Torbewegungen am Bedienteil oder über einen Laptop auslesen, abspeichern und per E-Mail versenden oder ein Abnahmeprotokoll ausdrucken.   J

FIRMENINFO

tousek GmbH

Traunsteiner Str. 12
83395 Freilassing

Telefon: 08654 / 77 66 0
Telefax: 08654 / 57196

Nach oben
facebook Instagram twitter rss LinkedIn