Aktuelles Die Türe

SIMONSWERK: Für mehr Sicherheit, Ästhetik und Komfort - Bandsysteme für Holzhaustüren

Simonswerk verfügt seit fast 70 Jahren über eine gewachsene und immer weiterentwickelte Angebotspalette an Bandsystemen für Holzhaustüren – heute mit Belastungswerten von bis zu 200 kg. Auf Grundlage dieses Ursprungs hat das Unternehmen entsprechend der immer höher werdenden Anforderungen an Haustüren innovative, ästhetische und sichere Bandsysteme entwickelt.

Mit einem Belastungswert von bis zu 160 kg bietet das speziell für gefälzte Holzhaustüren entwickelte Bandsystem »Baka Protect 4000« hohe Sicherheit gegen Einbruch und Witterungseinflüsse und gleichzeitig eine Ästhetik, die hohen Ansprüchen gerecht wird. Das im Rahmen verdeckt liegende Aufnahmeelement mit der 3D Komfort-Exzenter-Verstellung verspricht eine komfortable Montage und sichere Feinjustierung.

Verdeckt liegend mit dem Bandsystem »Tectus«

Das Bandsystem »Tectus« ist laut Simonswerk perfekt darauf abgestimmt, um gefälzte und ungefälzte Holzhaustüren mit nicht sichtbaren Bändern ästhetisch und sicher in minimalistischen Eingangskonzepten zu integrieren. Alle Bandlösungen verfügen über eine komfortable 3D-Verstellung. Mit »Tectus TE 680 3D FD« bietet der Spezialist für Bandtechnik eine Lösung für konventionell gefälzte Holzhaustüren. Es überzeugt mit einem Belastungswert von 160 kg und ist auch in der Modellvariante »Tectus Energy« erhältlich, die eine unsichtbare und permanente Energieübertragung sichert.


Die Anforderungen an die Dichtigkeit von Haustüren sind in den letzten Jahren stetig gestiegen. Um diesen Anforderungen auch beim Einsatz eines Bandes im Falzbereich gerecht zu werden, hat Simonswerk ein integriertes Doppeldichtungssystem entwickelt. Dadurch bleibe die Konstruktion auch im Bandbereich dauerhaft und sicher abgedichtet. Um zusätzlich ein optimales Dichtungsverhalten bei der durch den Drehpunkt bedingten flacheren Eindrehkurve des Bandes zu gewährleisten, bietet das Unternehmen zudem optional unter der Bezeichnung »DS 7435« eine eigene Überschlagdichtung an. Das verdeckt liegende Bandsystem »Tectus 640 3D« wurde konzipiert für den unsichtbaren Einbau an flächenbündigen, schweren Haus-, Objekt- und Funktionstüren bis zu einem Gewicht von 200 kg.

»Variant« für Holz- und Holz-Alu-Haustüren

Für nach außen aufgehende Holz-/Aluminiumtüren hat Simonswerk das Bandsystem »Variant VX 7729/160-4 HA MSTS« entwickelt. Mit einer Materialstärke von 4 mm verspricht es eine Belastbarkeit bis 160 kg – ausgehend vom Referenzwert 1 000 x 2 000 mm. »Variant VX 7939/160 FD 18/5« ist geeignet für den Einsatz an gefälzten Objektholzhaustüren bis 200 kg. Die Ausführung ermöglicht einen Überschlag von 18 mm mit 5 mm Falzluft, eine spezielle Nut nimmt die durchgehende Flügeldichtung auf, optimiert damit den Wärmedämmwert und verhindert Zugluft.   J

Nach oben
facebook Instagram twitter rss LinkedIn