Aktuelles Bodenbeläge & Aufbau

SGH/Küberit: Profile mit mehr Komfort und mehr Ökologie

Um den Verarbeitungskomfort zu erhöhen und die Einsatzmöglichkeiten zu erweitern, hat SGH, eine Tochter von Küberit, seine Profile optimiert. Auf der Domotex im Januar zeigt der Profile-Spezialist, dass er es versteht, seine Profile und Profilsysteme aus Aluminium durch smarte Modifikationen technisch immer komfortabler, nachhaltiger und flexibler zu machen: neue Profilhöhen, neue Längen und eine neue Verlegeausführung. Zudem gibt es zwei neue Farben im Sortiment.

SGH hat das Bewegungsfugenprofil »Motion-Star« und seine Silikon- sowie die Doppel-K Profile mit neuen technischen Features ausgestattet. »Wir setzen bei unseren Neuheiten häufig auf die Weiterentwicklung und versuchen, dabei immer einen Schritt vorauszudenken. Durch Rückmeldungen aus dem Markt und Erfahrungen in der Anwendung optimieren wir unsere Profile. Manchmal sind es nur kleine Veränderungen, die jedoch einen wirklich sinnvollen Mehrwert für die Montage haben: Die technischen Neuheiten unterstützen immer den Verarbeiter bei seiner Arbeit und erweitern gleichzeitig die Anwendungsmöglichkeiten auf der Baustelle«, so Lars Maier, Vertriebsleiter Deutschland.

Motion-Star zum Verkleben

Mit dem neuen Bewegungsfugenprofil »316« für Bodenbeläge bis 2,2 mm bietet Küberit eine weitere Ausführung der Profil-Reihe »Motion Star«. Für mehr Verarbeitungskomfort sorgen die neuen selbstklebenden Varianten. Die Profile werden lediglich in der markierten Ausgangsstellung auf dem Boden verklebt und verspachtelt. Diese Art der Montage hat gleich mehrere Vorteile: Sie ist eine sichere Einbauhilfe, zeitsparend und man benötigt kein weiteres Zubehör.

Weniger Verschnitt, schnellere Montage

Die wichtigsten Profilhöhen der Silikon- sowie der Doppel-K Profile hat SGH mit einer weiteren Länge von 3,0 m ausgestattet. Laut Hersteller bedeutet das für den Verarbeiter: weniger Verschnitt, weniger Stöße, schnellere Montage, weniger Fehlerquellen. Das neue Dehnfugenprofil »300 S« mit Silikon für Beläge bis 2,5 mm in 2,50 m Länge mache aus den gleichen Gründen die Arbeit der Handwerker zeitsparender und komfortabler.


Die Profile von SGH sind nach eigenen Angaben bekannt für ihre komfortable Verarbeitung, die flexiblen Einsatzmöglichkeiten und ihre hohe Qualität. Auf der Domotex konnten zudem zwei »Neuzugänge« im Bereich Design präsentiert werden: die beiden Farben »silber fein geschliffen« und »platinium fein geschliffen«. Ausgewählte Typen sowie Einschubprofile für Bodenbelagshöhen von 6 mm bis15,5 mm mit glatter Oberfläche sind nun auch in diesen Farben erhältlich. »Diese Design-Varianten passen vor allem zu den aktuellen Wohntrends. Wir können unseren Kunden jetzt noch vielfältigere Lösungen anbieten, um anspruchsvolle gestalterische Wünsche von Bauherren zu realisieren«, so Manuel Hausmann, SGH-Gebietsverkaufsleiter Süd-West. »Uns ist es wichtig, den Kunden ein umfangreiches Angebot zu bieten. Profile, Unterlagen und Zubehör – SGH bietet alles aus einer Hand.«

Zierliche Maße: Profile zum Schutz von Kanten

Neben dem Wunsch nach einer größeren Farbauswahl kann SGH ab Januar auch dem Wunsch nach einer dezenten Abdeckung von Kanten mit einem zierlichen Winkel (Abmessung 9,2 mm x 7 mm) entsprechen. Zudem wird künftig, zusätzlich zu dem bereits bekannten Produkt »845«, das neue Treppenkantenprofil »847« für Designbeläge und Laminat das Sortiment erweitern. Für beide Ausführungen wurden Formteile ins Programm aufgenommen. Die Profiltypen »845« und »846« hat SGH ebenfalls mit runden Ecken ergänzt.    J

Nach oben
facebook Instagram twitter rss