SCHOMBURG: Und Action! Schomburg startet Verkaufskampagne für Monoflex-XL

Lesedauer: min
  • Monoflex-XL jetzt mit tollen Zugaben im Fachhandel
  • Bluetooth-Kopfhörer und iPads als attraktive Prämien
  • S1-Fliesenkleber ist der hochergiebige Problemlöser mit hoher Flächenleistung

Manchmal braucht man einfach einen Fliesenkleber für alle Fälle – wie Monoflex-XL vom Detmolder Hersteller für Systembaustoffe Schomburg. Den hochergiebigen Flexmörtel gibt es nun beim Fachhandel mit attraktiven Zugaben. Ab vier Paletten bekommt jeder Kunde ein Apple iPad, bereits ab zwei Paletten JBL Bluetooth-Kopfhörer.

Die Aktion läuft vom 1. März bis zum 30. April 2021 und bringt neben dem Verarbeiter auch dem Fachhandel Vorteile, der von einer abgestimmten Kampagne profitiert. Dreh- und Angelpunkt ist das Schomburg-Markengesicht Anne Heidrich – die Fliesenlegerin mit eiskalter Präzision. Aufmerksamkeitsstarke Poster und Roll-Ups sowie weitere visuelle Unterstützer rund um die Aktion werden im Fachhandel platziert, weitere Give-aways wie Traubenzuckerbonbons kommen ebenfalls zum Einsatz.


Schomburg sorgt mit der Verkaufsaktion für eine gelungene 360-Grad-Kundenansprache und damit für ein attraktives Umfeld im Fachhandel und beste Voraussetzungen für gute Umsätze. Highlight ist eine begleitende Digitalkampagne mit einem actiongeladenen Film rund um das Produkt. Weitere Informationen zu der Verkaufsaktion sind auf der Website www.monoflex-xl.de zu finden.

Mit Monoflex-XL lassen sich spezielle Anforderungen sicher lösen. Als moderner und leistungsfähiger S1-Flexklebemörtel ist er ein zuverlässiger Garant für die Verklebung keramischer Fliesen und Großformate, besonders für anspruchsvolle Einsatzbereiche. Seine komfortablen Verarbeitungseigenschaften, eine hohe Standfestigkeit, sehr lange Einlegezeiten und seine bis zu 35% höhere Ergiebigkeit gegenüber anderen Produkten ermöglichen eine außergewöhnlich gute Anwendung im Wand- und Bodenbereich und zeichnen den hochergiebigen Fliesenkleber aus.

Firmeninfo

SCHOMBURG GmbH

Aquafinstraße 2-8
32760 Detmold

Telefon: +49 5231-953-00