Aktuelles Das Bad

Schlüter: Mehr Gestaltungsmöglichkeiten mit Profilen

Das Profil »Finec« bildet einen schmalen, eleganten Abschluss an den Außenkanten von Fliesenbelägen, Glasmosaiken oder Putz- und Spachteloberflächen und rückt aufgrund seiner dezenten Sichtfläche den Belag in den Vordergrund.

Für das Abschlussprofil stehen ab sofort neue Eckensets zur Verfügung, sowohl für die Varianten aus Edelstahl oder matt eloxiertem Aluminium als auch für die in diesem Jahr neu vorgestellten »Finec«-Profile aus strukturbeschichtetem Aluminium. Letztere sind in allen zehn Farbtönen der Serie Schlüter-»Trendline« sowie in Brillantweiß matt und Graphitschwarz matt erhältlich.

Die Profile aus der »Dilex«-Serie bieten laut Hersteller zahlreiche Lösungen für dauerhaft wartungsfreie Bewegungsfugen. Für etliche dieser Profile hat das Iserlohner Unternehmen neue Farben ins Sortiment aufgenommen: »DILEX-KS, -BWB, -BWS, -BWA und -KSBT« sind ab sofort in ausgewählten Höhen auch in Creme, Dunkelanthrazit, Fugengrau und Steingrau erhältlich.

Darüber hinaus hat Schlüter-Systems neue Einlagen für Fugenkreuzungen entwickelt. Mit ihnen können nach eigenen Angaben schnell und präzise Kreuzungspunkte bei Feldbegrenzungsfugen mit »Dilex-KS« sowie bei Bautrennfugen mit »Dilex-KSBT« erstellt werden.    J


 

Nach oben
facebook Instagram twitter rss LinkedIn