Aktuelles

Saint-Gobain Abrasives: Norton Clipper ist Lieferant des Jahres der EVB BauPunkt

Verbundgruppe würdigt Zusammenarbeit mit besten Industriepartnern

Mit der Höchstpunktzahl im Lieferanten-Ranking wurde Norton Clipper aus dem Hause des Experten für nachhaltige und sichere Schleiflösungen, Saint-Gobain Abrasives, als Lieferant des Jahres durch die EVB BauPunkt ausgezeichnet. Die Verbundgruppe ist eine der führenden Einkaufs- und Handelsgemeinschaften für Baumaschinen, Baugeräte und Werkzeuge in Deutschland. Mit dem Lieferanten-Award, der seit 2017 verliehen wird, würdigt und stärkt EVB BauPunkt die Zusammenarbeit mit ihren besten Industriepartnern.


Laut Manfred Trumpp, Einkaufsleiter der EVB BauPunkt, zählt Norton Clipper bereits seit 1991 zu den Top-Lieferanten der Kooperation und bezeichnete den       Award-¬Gewinner während der Preisverleihung als einen der zuverlässigsten Industriepartner, der auf ein Rekordjahr 2019 mit der EVB BauPunkt zurückblicken könne.

Norton Clipper hat ein umfassendes Programm an Hochleistungsmaschinen, leistungsstarken Diamantwerkzeugen sowie Schleifmitteln und steht als Premiummarke für ein umfassendes Sortiment hochwertiger Lösungen für das Schneiden, Trennen und Schleifen am Bau, die besonderen Komfort und hohe Sicherheit für die Anwender bieten.

Die Bewertung der EVB BauPunkt für den Top-Lieferanten erfolgt anhand einer Reihe unterschiedlicher Kriterien, wie etwa Produktqualität, Fachhandelstreue, Kommunikation, Erreichbarkeit, Umsatz mit der Verbundgruppe sowie aktive Beteiligung an Aktionen und Marketingmaßnahmen der Kooperation. Norton Clipper erreichte die Höchstpunktzahl und somit den ersten Platz als bester Industriepartner mit der Auszeichnung „Lieferant des Jahres".

Marko Waldschmidt, Vertriebsleiter Deutschland, Österreich und Schweiz bei Saint-Gobain Abrasives freute sich im Namen des gesamten Norton Clipper-Teams über die Auszeichnung. „Diese Auszeichnung freut uns sehr und bestätigt uns in unserer Arbeit. Sie ist zugleich ein enormer Ansporn für uns, diese fortzusetzen und noch besser zu werden", sagte er und bedankte sich für die enge Kooperation mit der EVB BauPunkt. Weitere partnerschaftliche Vertriebskonzepte würden zudem in den kommenden Jahren gemeinsam ausgebaut.

Nach oben
facebook Instagram twitter rss LinkedIn