Aktuelles

Remmers: Social Media-Kampagne des [eco]-Sortiments von Remmers

Eine »Barbie« möchte attraktive Selfies posten, ein junges Paar sieht auf der Couch eines skurrilen Psychiaters nur noch Farben und eine junge Frau zeigt coole Ideen zur farblichen Gestaltung und Umnutzung alter Holzpaletten. Mit Pep und einem selbstironischen Augenzwinkern weisen sechs zielgruppengerechte Kurzfilme und weitere Posts in verschiedenen sozialen Medien auf das [eco]-Sortiment von Remmers hin. Auf Facebook, YouTube und Instagram sorgen die einzelnen Medien für Furore und betonen die nachhaltige Produktqualität und die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten nicht nur für die junge Generation, heißt es in einer Mitteilung von Remmers. Dabei lassen sie sich auch mit Messenger-Diensten wie WhatsApp teilen und weiterleiten.

Die auf Basis nachwachsender Rohstoffe entwickelten Holzanstriche des modernen [eco]-Sortiments von Remmers orientieren sich von Konzeption und Produktion über Verpackung und Logistik bis hin zu Anwendung und Entsorgung konsequent am Prinzip der Nachhaltigkeit. Das macht sie laut Hersteller auch gesundheitlich unbedenklich und umweltverträglich. Der »Blaue Engel« und das VOC-Zertifikat seien nur zwei Beispiele von vielen Prüfsiegeln, die dies belegen. Zugleich sind die [eco]-Produkte laut Remmers höchst leistungsfähig und bieten auch Heimwerkerinnen und Heimwerkern Profiqualität.  J


 

Nach oben
facebook Instagram twitter rss