Aktuelles Bodenbeläge & Aufbau

Remmers: Ein Erfolgs-Tandem für individuelle Böden

Zwei Mittelständler haben kooperiert – mit einem überzeugenden Ergebnis: Die Remmers GmbH und die Lindner GFT GmbH haben gemeinsam verschiedene ihrer Produkte für Böden in Innenräumen aufeinander abgestimmt. Heraus gekommen sind individuelle und qualitativ hochwertige Bodensysteme, die das Know-how beider Hersteller zusammenführen.

Die Firma Lindner GFT GmbH stellt unter der Markenbezeichnung »Norit« hochwertige Gipsfaser- und Trockenbauprodukte her. Die verschiedenen »Norit«-Unterkonstruktionen lassen sich zum Beispiel als Fertigteilestrich im Klick-Verfahren verlegen. Die weiteren Beschichtungsaufbauten der gemeinsam entwickelten Bodensysteme kommen von Remmers und sind auf ihre Kompatibilität mit den »Norit«-Komponenten getestet und ausdrücklich zugelassen. Sie eignen sich für Wohn-, Aufenthalts- sowie Büroräume, sind mechanisch beständig, emissionsarm und rutschhemmend.

Als erste Schicht kann zur Grundierung beispielsweise das wasseremulgierbare Epoxidharz »Epoxy BS 2000« auf die »Norit«-Fußbodenheizung oder auch den »Norit«-Trockenestrich aufgebracht werden. Entsprechend sorgt das pigmentierte Epoxidharzbindemittel »Epoxy BS 3000« für die Versiegelung. Zur optischen Gestaltung folgt jeweils eine Kontrasteinstreuung, die für den dauerhaften Schutz nochmals versiegelt wird. Die unter den Bezeichnungen »SL Floor« und »SL Deco« angebotenen Remmers-Beschichtungssysteme eröffnen vielfältige farbliche und strukturelle Gestaltungsvarianten wie Marmorierungen oder Metalleffekte.    J


 

Nach oben
facebook Instagram twitter rss