Aktuelles

Pallmann sucht die besten Parkettleger

Pall-X 96 Wood Floor World Cup startet am 9. Juni 2020

Pallmann, international agierender Hersteller von Produkten und Systemen für die Neuverlegung, Renovierung und Werterhaltung von Parkettböden ruft den 9.6. zum internationalen Tag der Parkettversiegelung aus und startet eine Weltmeisterschaft für Parkettleger. Beim sogenannten Pall-X 96 Wood Floor World Cup sucht Pallmann weltweit die besten Referenzobjekte, bei denen große Handwerkskunst kombiniert mit der 1K-Parkettversiegelung Pall-X 96 zum Einsatz kamen.

„Pall-X 96 hat den Bereich der wasserbasierten Systeme und die Erfolgsge-schichte von Pallmann geprägt wie keine andere Versiegelung“, so Stefan Neuberger, Geschäftsführer der Pallmann GmbH. „Mit unterschiedlichen Aktivitäten unterstreichen wir seit Ende 2019 die große Bedeutung von Pall-X 96 in unserem Produktsortiment und in der Parkett-Branche. Mit dem 9.6.2020 als internationalen Tag der Parkettversiegelung und mit dem Wood Floor World Cup möchten wir allerdings nicht nur unsere Erfolgsversiegelung würdigen, sondern vor allem auch das Parkettleger-Handwerk“, erklärt Neuberger.


23 Länder sind beim Pall-X 96 Wood Floor World Cup vertreten

In einem internationalen Wettbewerb sucht Pallmann von Juni bis November 2020 die besten Parkettböden, die mit PALL-X 96 versiegelt wurden und die das handwerkliche Können der ausführenden Unternehmen zeigen. Parkettleger und Pallmann Kunden aus insgesamt 23 Ländern haben die Möglichkeit, sich und ihre Handwerkskunst zu messen. Mit ihrem Referenz-Objekt nehmen die Teilnehmer zunächst am nationalen Wettbewerb im eigenen Land teil. Einsendeschluss ist der 30. November 2020. Eine fachkundige Jury, bestehend aus Branchen-Experten wählt dann im Dezember 2020 aus allen Einsendungen den Sieger pro Land. Alle Landessieger werden von Pallmann Anfang 2021 bekannt gegeben.

Großes Finale am 9.6.2021 in Würzburg

Alle Landessieger werden von Pallmann zum großen Finale, das wiederum am 9.6.2021 in Würzburg geplant ist, eingeladen. Dort soll dann unter allen Anwesenden der Weltmeister ermittelt und gebührend gefeiert werden. Alle prämierten Projekte werden darüber hinaus durch die Würzburger Parkettspezialisten von Januar bis Juni 2021 international vorgestellt und in Form von Objektreportagen, Firmenportraits und Interviews in allen Pallmann Kanälen kommuniziert.

Nach oben
facebook Instagram twitter rss