Aktuelles Werkzeuge

Pajarito: Drei Größen für flexibles Arbeiten

Zur Domotex 2020 stellte Pajarito eine Produktneuheit vor: Der Bodenrakel »Pajafloor« wurde für die besonderen Anforderungen professioneller Bodenleger gleich in drei verschiedenen Größen entwickelt – in 40, 60 und 80 cm Breite. Der neue Bodenrakel im Z-Profil bietet durch einen zusätzlichen Schnellhalter mit Gewinde und Teleskopstab gute ergonomische Eigenschaften und große Flexibilität in der Anwendung.

Aus der Kombination von Praxiserfahrung, gezielt geäußerten Kundenwünschen und langjährigem Werkzeug-Know-how entwickelt Pajarito maßgeschneiderte Lösungen für die tägliche Arbeit. Der neue Bodenrakel »Pajafloor« zum Aufziehen selbstverlaufender Spachtelmassen ist laut Hersteller durch die besondere Form seines Z-Profils, einen zusätzlichen Rakelschnellhalter mit Gewinde und Teleskopstab sowie drei verschiedene Größen mit jeweils drei Zahnungen bisher einzigartig im Bodenbereich.

Drei Größen – für kleine Räume bis zur Großfläche

Neben der 60 cm breiten Standardgröße gibt es den neuen Pajafloor eigens für das Arbeiten in kleinen und engen Räumen auch in 40 cm Breite. Außerdem ist erstmals eine 80 cm breite Version verfügbar. Sie liefert die neue Dimension für die Großfläche. Passende Zahnleisten in R1, R2 und R3 in allen drei Größen ergänzen das Produkt. »Wir wollten unbedingt neben dem 60 cm breiten Standardrakel, so wie ihn jeder Handwerker kennt, einen Mehrwert schaffen und weitere Größen anbieten«, erklärt Willi Eulenbach, Vertriebsleiter DACH von Pajarito. Der gelernte Maler- und Lackierermeister weiß, wovon er spricht. »Den Bodenrakel aus Aluminium gibt es bisher nicht in Sondergrößen. In Zusammenarbeit mit unserer Konzernmarke Wolff, Hersteller von hochwertigen Maschinen und Werkzeugen für das bodenlegende Fachhandwerk, entstand die Idee, Anforderungen aus dem Bodenbereich mit Wissen aus dem Wandbereich zu verknüpfen und damit neue, vorteilhafte Werkzeuge zu kreieren.«


Werkzeuge nach Maß schaffen Vorteile

Aufgrund eines höheren Eigengewichts zeichne sich »Pajafloor« durch eine stabile Führung aus. Dies erleichtere das Arbeiten im Stehen und verhindere unkontrollierte Bewegungen am Boden. Ein zusätzlicher Rakelschnellhalter mit Gewinde und Teleskopstab sorge für eine bequeme und sichere Anwendung. Der Schnellhalter – ebenfalls eine Idee aus dem Wandbereich – lässt sich flexibel in der Richtung anpassen. Das Gewinde sorgt für eine feste Verbindung zwischen Rakel und Teleskopstab. Die Stablänge kann bequem an Körpergröße und Raumgegebenheiten angepasst werden.    J

Nach oben
facebook Instagram twitter rss