Aktuelles Fassade

Osmo: Holzfassaden verbinden Design mit nachhaltigem Schutz

Holz wirkt als natürlicher Baustoff regulierend auf das Klima eines Hauses – von außen gewährt es dabei Schutz vor den Einflüssen der Witterung. Daher eignet es sich optimal zum Einsatz an der Fassade. Ob klassisch, skandinavisch oder puristisch modern – die individuelle Ausstrahlung einer Gebäudehülle überzeugt über Jahrzehnte. Osmo bietet eine große Bandbreite unterschiedlicher Systeme und baut sein Sortiment stetig aus.

Eine dauerhaft pflegeleichte und beständige Fassade trägt maßgeblich zum Werterhalt einer Immobilie bei. Für den Planer und Verarbeiter ist ihre Zuverlässigkeit daher ebenso wichtig wie eine einfache, rasche Handhabung der Materialien. Sowohl die Wahl der Holzsorte als auch die Art der Verlegung haben einen großen Einfluss auf die Gebäudeoptik. Ob mit Nut und Feder verlegt oder mit Rautenleisten montiert –  je nach Verlegetechnik ergeben sich unterschiedliche Strukturen und damit vielseitige gestalterische Möglichkeiten.

Osmo hält die passende Lösung für nahezu jede Gegebenheit bereit. Neben vier Holzarten von sibirischer Lärche über Douglasie bis zur nordischen Fichte stehen auch unterschiedliche Oberflächen in den Varianten gehobelt, gesägt oder geriffelt zur Auswahl. Innovative Fassadensysteme im modernen Look runden das Portfolio ab: Während beispielsweise »Pure« durch seine unsichtbare Befestigung überzeugt, punktet »Verto« mit senkrecht ausgerichteten Profilen, die der Hausfassade nicht nur einen aufstrebenden Charakter verleihen, sondern auch weitere individuelle Ausdrucksmöglichkeiten bieten. Dem Planer ergeben sich damit viele Möglichkeiten, das Haus optisch zu strukturieren, Gebäudeelemente hervorzuheben oder die Proportionen des Baukörpers unterschiedlich zu betonen.


Fassadengestaltung: Alles aus einer Hand

Damit Holzfassaden auf lange Sicht Bestand haben, bedürfen sie einer fachgerechten Behandlung – insbesondere in Zeiten zunehmend extremer Witterungseinflüsse. Als Spezialist für Holz und Farbe hält Osmo neben einer großen Auswahl unterschiedlicher Fassadenprofile samt Zubehör und Montagematerial auch alles für die Veredelung und den dauerhaften Schutz der hölzernen Gebäudehülle bereit. Sämtliche Anstrichsysteme – ob deckend oder lasierend – wurden speziell für den Werkstoff Holz im eigenen Farbenwerk entwickelt und basieren auf natürlichen Rohstoffen in Profi-Qualität. Osmo Anstrichsysteme erzeugen eine offenporige und atmungsaktive Oberfläche, die laut Hersteller weder reißt noch blättert und jahrzehntelang elastisch mit dem Holz verbunden bleibt. Ab Bestellungen von einem Quadratmeter bietet Osmo farbig endbehandelte Fassadenhölzer an, die sowohl optischen als auch funktionalen Ansprüchen gerecht werden. Es stehen viele moderne Standardfarbtöne sowie über 186 RAL- und rund 2 000 NCS-Farben zur Auswahl, um die Gestaltung der Hausfassade dem individuellen Geschmack anzupassen.    J

Nach oben
facebook Instagram twitter rss