Aktuelles IT am Bau

myCraftnote: Digitaler Helfer für Handwerksbetriebe

Das 2020 mit dem Deutschen Exzellenz-Preis ausgezeichnete Start-up Craftnote hat sich in zwei Jahren mit mehr als 35 000 aktiven Handwerkern zu einer wichtigen Kommunikations- und Projektmanagement-Plattform für Handwerksbetriebe etabliert. Als einheitlicher Kommunikationskanal fördert Craftnote den direkten Austausch im Handwerksbetrieb, sorgt dafür, dass alle Mitarbeiter stets auf dem neuesten Stand sind und schafft mittels smarter Funktionen mehr Effizienz und Ordnung von der Baustelle bis ins Büro.

In der Craftnote App lassen sich sämtliche Infos zu Bauvorhaben einfach und strukturiert bündeln. Alle Mitarbeiter haben Zugriff auf die relevanten Inhalte und auch externe Projektbeteiligte lassen sich zielgerichtet einbinden. Der projektbasierte Chat und die Ordnerstruktur halten die Beteiligten dabei auf dem aktuellen Stand und ermöglichen es, innerhalb der App auch komplexe Bauvorhaben abzubilden. Dadurch verbessert Craftnote nach eigenen Angaben die Kommunikation und Dokumentation bei der Auftragsabwicklung in Handwerksbetrieben.

Digitale Formulare aller Art können individuell gestaltet und mit eigenem Logo versehen werden. Protokolle und Berichte lassen sich automatisch in allen Projekten als Vorlagen hinterlegen und stehen somit zum Ausfüllen bereit. Zudem lassen sich auch Bilder, Skizzen oder Zeichnungen in die Formulare einfügen. Nach dem Ausfüllen können die Kollegen im Büro sofort auf die Infos zugreifen und mit der Weiterverarbeitung beginnen. Ist ein Rapport fertig ausgefüllt, kann gleich die Rechnung geschrieben werden.


Wichtige Termine im Blick behalten

Zusätzlich bietet Craftnote eine Aufgabenverwaltung zur Organisation der Baustellen. Wichtige Termine werden einfach der zuständigen Person zugewiesen, inklusive Erinnerungsfunktion. Aufgrund integriertem PDF-Scanner, Bildbearbeitung, Verschlagwortung sowie Such- und Filterfunktionen sind Informationen laut Hersteller nicht nur schnell erfasst, sondern können auch wiedergefunden werden. Ist ein Bauvorhaben abgeschlossen, lässt sich der Projektverlauf als PDF-Bericht exportieren.

Craftnote wird eigenen Angaben zufolge laufend mit Unterstützung aus dem Handwerk weiterentwickelt und bietet regelmäßig neue Funktionen an.    J

Nach oben
facebook Instagram twitter rss LinkedIn