Aktuelles

MHZ führt Hygieneschutz-Aufsteller ein

Mit dem Hygieneschutz-Aufsteller bietet die MHZ GmbH & Co. KG ab sofort eine sichere Barriere vor Viren und Bakterien. Die klare Polycarbonatscheibe, eingefasst in einen formschönen Aluminiumrahmen, ist eine qualitative und zugleich ästhetische Lösung. Das Produkt ist in vier Standardgrößen verfügbar.

Das Neuprodukt ist ausgesprochen stabil und überzeugt mit hochwertig verarbeiteten Insektenschutz-Profilen von Neher. Der MHZ Hygieneschutz eignet sich für viele Anwendungsgebiete und lässt sich dank seiner komfortablen Klebeband-Montage einfach und schnell sowie ohne Bohren und Schrauben am gewünschten Ort befestigen. Damit ist er eine attraktive Alternative zur Deckenmontage, die in hohen Räumen oft nicht realisierbar ist. Das Klebeband lässt sich zudem rückstandsfrei entfernen und der Hygieneschutz-Aufsteller kann in wenigen Handgriffen an einer anderen Position befestigt werden. Auch die leichte Reinigung und Desinfektion machen das Neuprodukt besonders bedienfreundlich und sicher. Der Hygieneschutz-Aufsteller ist ab April verfügbar und serienmäßig in drei unterschiedlichen Breiten (650, 1250 und 2450 mm) und zwei Höhen (1000 und 1400 mm) erhältlich. Auch Maßanfertigungen sind auf Wunsch möglich.

Über MHZ: Seit der Gründung im Jahr 1930 produziert MHZ maßgefertigte und hochwertige Sonnenschutzsysteme an mehreren Standorten im In- und Ausland mit insgesamt 1200 Mitarbeitern. MHZ-Produkte stehen für Innovation, Nachhaltigkeit und ästhetisch anspruchsvolles Design – Erfolgsfaktoren, die das Unternehmen europaweit zu einem der Marktführer in der Sicht- und Sonnenschutz-Branche gemacht haben.


 

Nach oben
facebook Instagram twitter rss